Abo
  • Services:
Anzeige

Keine Heim- und Büro-Tintenstrahler mehr von Xerox

Konzentration auf Profi-Drucklösungen

Die Xerox Corporation hat heute angekündigt, ihre Produktlinien für Heim- und Klein-Büros im Laufe der nächsten sechs Monate einzustellen. Davon betroffen sind sowohl Xerox-Tintenstrahler als auch Klein-Fotokopierer, die hauptsächlich über den Einzelhandel vertrieben werden.

Anzeige

Entsprechend wird die Entwicklung neuer Produkte in diesem Bereich eingestellt und die Lagerbestände nicht wieder aufgefrischt. Lediglich der Support soll fortgeführt werden, was auch die Lieferung von Ersatzteilen umfasst.

Als Grund für die Einstellung der genannten Produktlinien nennt Xerox anhaltende Verluste in seinem SOHO-(Small-Office-, Home-Office-)Geschäftsbereich, die im ersten Quartal 2001 bei 82 Millionen US-Dollar lagen. Die Umsätze lagen in diesem Zeitraum bei 139 Millionen US-Dollar, was 3 Prozent des Gesamtumsatzes entspricht. Xerox erwartet, dass der Verlust im SOHO-Geschäftsbereich ähnlich hoch ausfallen wird.

Paul A. Allaire, Xerox Chairman und Chief Executive Officer (CEO), beschreibt die Entscheidung als schwierig, aber notwendig, da der SOHO-Markt sich bisher nicht erholt habe und Verkaufszahlen weiterhin rückläufig seien. Xerox-Präsidentin Anne M. Mulcahy ergänzte, dass man sich durch die Einstellung der SOHO-Produktlinien erhoffe, im zweiten Halbjahr und im gesamten Jahr wieder in die Gewinnzone zurückzukehren. So konzentriert sich das Unternehmen in Zukunft auf seine Profi- und Netzwerk-Drucklösungen.

Betroffen von der Auflösung der SOHO-Produktlinien sind auch europäische Xerox-Angestellte, insbesondere im irischen Tintenstrahl-Drucker-Werk arbeitende. Xerox hat laut Pressemitteilung bereits mit den Betriebsräten Kontakt aufgenommen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  4. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  2. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  3. Re: Sinn

    flow77 | 00:32

  4. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    redmord | 00:13

  5. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    xxsblack | 00:13


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel