Telefonieren wie Lara Croft

Ericsson bringt offizielles Tomb-Raider-Handy

Ab dem 28. Juni wird die bisher nur aus Computer- und Videospielen bekannte Archäologin Lara Croft auch auf den Kino-Leinwänden hier zu Lande zu begutachten sein. Rechtzeitig zum Filmstart veröffentlicht Ericsson nun das auch im Film verwendete T20e in einer speziellen Tomb-Raider-Edition.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Tomb-Raider-Box enthält das T20e, eine portable Freisprecheinrichtung in futuristischem Design und eine CD-ROM mit dem letzten Lara-Croft-Spiel.

Stellenmarkt
  1. Senior Java Developer (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. Mathematiker, Statistiker, Aktuar im Aktuariat (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
Detailsuche

Die Herzen der Lara-Croft-Fans dürften vor allem beim Ein- bzw. Ausschalten des Handys höher schlagen, da das T20e dann eine Start-Up-Show mit Tomb-Raider-Motiven ablaufen lässt. Dank des neuen SMS-Standard EMS (Enhanced Messaging Services) können mit dem T20e Bilder und Töne in einer SMS versendet werden. 30 Bilder sind bereits vorinstalliert, weitere 30 freie Speicherplätze können für empfangene oder selbst gestaltete Bilder genutzt werden. Die Bildbearbeitung erfolgt über ein kleines integriertes Bearbeitungsprogramm. Mit EMS können auch Klingeltöne versendet und gespeichert werden.

Das T20e aus der Tomb-Raider-Box besitzt 15 vorinstallierte Lara-Croft-Symbole und mehrere Lara-Croft-Melodien als Klingeltöne. Zur weiteren Ausstattung gehören eine eigens hierfür gestaltete portable Freisprecheinrichtung in Silber und eine wohl nur für Die-Hard-Fans interessante Trageschlaufe in Tomb-Raider-Farbe.

Das Tomb-Raider-Paket ist laut Ericsson zum Filmstart Ende Juni erhältlich und kostet inklusive Mehrwertsteuer 399,- DM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dennis 06. Jul 2001

Natuerlich auch bei lara@wiegehtsweiter.de Sie lebt bei www.notphone.de/handy/nokia...

anja ernst 01. Jul 2001

Hallo! Kann ich das Handy auch ohne Vertrag kaufen? Wenn ja was kostet es und können Sie...

Gad 26. Jun 2001

Lara Croft Fans aufgepaßt: Ihr wollt die Sonderedition des Handy Pakets T20e zum...

SpeedyGSG 18. Jun 2001

ich find es Schwachsinnig und irgendwie ist es eine peinliche Idee von Ericsson

froo 14. Jun 2001

darauf hat die welt gewartet...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corona-Warn-App
Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro

Die Bundesregierung hat für die Corona-Warn-App bisher mehr als 130 Millionen Euro ausgegeben. Derzeit gibt es besonders viele rote Warnungen.

Corona-Warn-App: Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
Artikel
  1. Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
    Activision Blizzard
    Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

    Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
    Eine Analyse von Peter Steinlechner

  2. Dice: Update-Roadmap für Battlefield 2042 vorgestellt
    Dice
    Update-Roadmap für Battlefield 2042 vorgestellt

    Ob das reicht? Das Entwicklerstudio Dice hat seine Pläne für Battlefield 2042 vorgestellt. Der Shooter hat extrem niedrige Spielerzahlen.

  3. Glasfaser in Freiburg: Telekom kommt wegen wirrer Auflagen nicht weiter
    Glasfaser in Freiburg
    Telekom kommt wegen wirrer Auflagen nicht weiter

    Um Bauwurzeln zu schonen, sollte die Telekom in Freiburg Glasfaser im Zickzack ausbauen. Das dortige Tiefbauamt lehnte den Plan des Gartenbauamtes aber ab.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED 55" 120Hz 999€ • MindStar (u.a. NZXT WaKü 129€, GTX 1660 499€) • Seagate Firecuda 530 1TB inkl. Kühlkörper + 20€ PSN-Guthaben 189,90€ • HP Omen Gaming-Stuhl 319€ • Sony Pulse 3D Wireless PS5 Headset 79,99€ • Huawei MateBook 16,1" 16GB 512GB SSD 709€ [Werbung]
    •  /