• IT-Karriere:
  • Services:

Leistungsfähige PDA-Prozessoren von Motorola

Bald PalmOS-PDA mit 200-MHz-Multimedia-Prozessor?

Mit zwei neuen stromsparenden Chips der DragonBall-Familie läutet Motorola jetzt eine neue Runde in Sachen PDA-Prozessoren ein. Der DragonBall MX1 ist dabei der erste auf einem ARM-Kern beruhende Prozessor aus dem Hause Motorola, der DragonBall Super VZ hingegen setzt weiter auf die 68K-Architektur. Der Vorgänger, der DragonBall VZ, kommt unter anderem in PDAs von Palm, Handspring, Sony und HandEra zum Einsatz.

Artikel veröffentlicht am ,

Der auf dem ARM920T Core basierende DragonBall MX1 soll Taktraten von bis zu 200 MHz erreichen und zeigt sich dabei als kleines Funktionswunder. Er bietet ein integriertes Bluetooth- und USB-Interface, einen Multi-Media-Beschleuniger, Farb-LCD-Controller, einen A/D-Konverter sowie Controller für Multi-Media-Card, Secure Digital Card und Memory-Stick-Erweiterungen. Auch bietet der Chip effiziente Funktionen zur Verarbeitung der Kompressionsformate MP3 und MPEG4.

Stellenmarkt
  1. Diehl Stiftung & Co. KG, Nürnberg
  2. über DP Consulting AG, Zürich (Schweiz)

Der DragonBall Super VZ stellt die nächste Generation von Motorolas 68K-Architektur dar. Er soll mit Taktraten von bis zu 66 MHz geliefert werden und damit die doppelte Performance des Vorgängers, DragonBall VZ, bieten. Letzterer wird z.B. in den PDAs von Palm, Handspring, Sony und HandEra eingesetzt.

Mit den neuen Chips will Motorola einen weichen Übergang von der 68K- zur ARM-Architektur für Entwickler schaffen. Aber auch neue Bereiche hat man im Auge: Die Chips sollen sowohl in Palm-OS-PDAs als auch Smart Phones, Web-Tablets und MP3-Playern zum Einsatz kommen.

Der DragonBall MX1 kommt, bei Abnahme von 10.000 Stück, zu einem Preis von 19,- US-Dollar, der DragonBall Super VZ zu einem Preis von 14,- US-Dollar auf den Markt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 64,99€ (Release 11. Mai)
  2. (u. a. Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 1TB für 85€, Apple MacBook Air M1 für 999€, Sony KE-55A85...
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  4. (aktuell u. a. be quiet! Pure Loop 120mm Wasserkühlung für 59,90€, be quiet! Silent Base 802...

Sonderling 13. Jun 2001

nein das wird nicht gehen - die Software versteht den neuen Prozessor doch nicht

zeitreisender 13. Jun 2001

Ui, will haben und umlöten! Ist das theoretisch und praktisch möglich?


Folgen Sie uns
       


Sony Alpha 1 - Fazit

Die Alpha 1 von Sony überzeugt in unserem Test.

Sony Alpha 1 - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /