Abo
  • Services:
Anzeige

Normierung von Geschäftsprozessen für E-Government im Gange

Initiative zur Entwicklung von öffentlich verfügbaren Spezifikationen

Eines der größten Probleme auf dem Weg zum virtuellen Rathaus ist das Fehlen gemeinsamer Standards und damit die unzureichende Kompatibilität der vielen bereits eingesetzten oder noch in der Entwicklung befindlichen Lösungen. So wurde das Problem der fehlenden Standards für Geschäftsprozesse in der öffentlichen Verwaltung zum Kernthema des am 3. und 4. Mai 2001 im DIN Deutsches Institut für Normung e.V. durchgeführten Workshops unter dem Titel "Vereinheitlichung kommunaler Geschäftsprozesse - Erarbeitung gemeinsamer Lösungen durch MEDIA@Komm".

Anzeige

In Verlauf des Workshops wurde der spezifische Regelungsbedarf analysiert und eine Initiative zur Entwicklung von Standards, insbesondere in Form von öffentlich verfügbaren Spezifikationen PAS (PAS = Publicly Available Specification) gestartet. Dazu wurden vier neue Arbeitsgruppen mit der folgenden Aufgabenstellung gegründet: - Verwaltungs- und Geschäftsprozesse - Definition prozessübergreifender Objekte - Schnittstellen - Verpackung und Transport von Daten.

Die Arbeitsgruppen wollen in den nächsten Wochen ihre Ziele definieren und mit der Ausarbeitung einheitlicher Lösungen beginnen. Als erstes Ergebnis soll im kommenden Herbst ein Modell für Objekte und Schnittstellen im Meldewesen vorliegen.

Die Arbeiten werden vom DIN durch eine Lenkungsgruppe aus Fachexperten der interessierten Kreise koordiniert. Für die Ausarbeitung von Dokumenten stellt das DIN ein Internet-basiertes "elektronisches Komitee" bereit. Für die Mitarbeit weiterer Experten sind die Arbeitsgruppen offen.

MEDIA@Komm, ein Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi), zielt auf eine zügige und möglichst breite Einführung des elektronischen Geschäfts- und Rechtsverkehrs in Deutschland.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Ingolstadt
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  2. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  3. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  4. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  5. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern

  6. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  7. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  8. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  9. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  10. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: Die 1000 Karte

    HerrMannelig | 09:19

  2. Re: Ich lach mich kaputt

    Dwalinn | 09:18

  3. Re: Richtig abschreiben

    glacius | 09:17

  4. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    McWiesel | 09:14

  5. AT&T will 108 Milliarden US-Dollar für das...

    taudorinon | 09:12


  1. 09:01

  2. 08:58

  3. 08:31

  4. 08:16

  5. 07:53

  6. 07:17

  7. 16:10

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel