Abo
  • Services:
Anzeige

NetObjects kündigt Unterstützung von Mac OS X an

NetObjects Matrix auch für Mac OS X

Der Website-Editorhersteller NetObjects will künftig auch Apple-Rechner unterstützen. Entsprechende Pläne kündigte das Unternehmen für seine künftige Produktlinie NetObjects Matrix an.

Anzeige

Die NetObjects-Matrix-Plattform wurde vor einer Woche angekündigt und erlaubt die Integration von Webservices Dritter, die so beispielsweise ihre Serviceangebote für Website-Aufbau und Hosting direkt in die Funktionen der Software einbauen und vom Anwender registrieren lassen können.

Mit der NetObjects-Software können Anwender ihren Web-Auftritt gestalten - vom optischen Design und der Einbindung von Datenbanken bis zur alltäglichen Aktualisierung und Administration der Webseiten. Die schon in NetObjects Fusion 5.0 integrierte Online View stellt eine Informationssammlung zum Aufbau, Betrieb, Ausbau und zur kontinuierlichen Weiterentwicklung einer Website dar, die speziell für die Zielgruppe kleiner und mittlerer Unternehmen entwickelt wurde.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. über Hays AG, Berlin
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Krefeld
  4. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn, Teublitz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...

Folgen Sie uns
       

  1. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  2. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  3. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  4. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  5. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  6. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  7. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  8. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  9. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  10. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Die Deutschen:

    AllDayPiano | 08:38

  2. Re: "Das einfachste Modell soll 5.000 US-Dollar...

    gasm | 08:37

  3. Re: Die Kabine

    honna1612 | 08:36

  4. Orville: Majority Rule

    Crass Spektakel | 08:36

  5. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Tragen | 08:30


  1. 07:33

  2. 07:14

  3. 18:40

  4. 17:11

  5. 16:58

  6. 16:37

  7. 16:15

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel