Abo
  • Services:
Anzeige

IGN-Chefredakteur vergleicht Nintendo-Anhänger mit Nazis

Sturm der Entrüstung zwingt Brandon Justice zum Rücktritt

Ein Editorial des Online-Magazins IGN hat für heftige Reaktionen unter den Nintendo-Anhängern gesorgt. Grund dafür ist, dass IGN-Chefredakteur Brandon Justice in dem Text Nintendo-Anhänger mit Nazis verglichen hatte.

Anzeige

Wörtlich lautete die Aussage, in der es um die Reaktionen des Publikums auf der Entertainment-Messe E3 hinsichtlich der von Nintendo gezeigten Gamecube-Demos ging: "Nintendo sorgte allein durch seine bloße Anwesenheit dafür, dass sich die Leute wie Skinheads bei einem Nazi-Auflauf benahmen. Hätten sie sich wirklich Zeit genommen, wären sie dahinter gekommen, dass Nintendo sie nur mit simplen Quick-Time-Movies abspeiste", so Justice.

Im Forum auf IGN.com entbrannte daraufhin eine heftige Diskussion, in der sich viele Teilnehmer für den Rücktritt von Justice aussprachen - einen Wunsch, dem der Chefradakteur nun auch nachkam, ohne allerdings seine Verfehlung einzusehen: "Ich denke, dass die Reaktion der meisten Leser ein bisschen zu voreilig war, aber mir bleibt nichts anderes übrig, als dem Willen der Leser zu gehorchen und von meinem Posten als Chefredakteur zurückzutreten."

Justice will sich nun nach einem Job in der Spielebranche umsehen.


eye home zur Startseite
Peer Schneider 19. Jun 2001

Brandon's "Ruecktritt" hatte weder mit dem Editorial noch mit den Reaktionen zu tun. Der...

Kai W. Reinschmidt 18. Jun 2001

"...gehören verboten" (?!).------;-)

Kilian Pfeiffer 14. Jun 2001

Solche dummen Aussagen über Nintendo Anhänger gehören verboten! Gut so , dass dieser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. andagon GmbH, Köln
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€
  2. (u. a. Acer Liquid Z6 Plus für 149€)
  3. 239,35€

Folgen Sie uns
       

  1. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  2. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  3. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  4. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  5. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  6. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  7. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  8. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  9. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  10. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 12:16

  2. Re: Leider verpennt

    Bembelzischer | 12:11

  3. Oder NoDVD Crack benutzen

    Luu | 12:11

  4. "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    sneaker | 12:10

  5. Re: Realitaetsverweigerer - Telekom lange in...

    Faksimile | 12:09


  1. 11:25

  2. 17:14

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 13:05

  6. 11:59

  7. 09:03

  8. 22:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel