Abo
  • Services:
Anzeige

tv4me - Fast-Dazzles Videorekorder-Karte kommt im Juni

Bereits auf der CeBIT demonstriert und ursprünglich für April erwartet

Die ursprünglich für April erwartete Videorekorderkarte tv4me soll im Juni erscheinen, wie heute von Fast-Dazzle zu erfahren war. Bei tv4me handelt es sich um eine Kombination aus TV-Tuner und MPEG2-Kompressionshardware, die den heimischen Rechner als programmierbarer Videorekorder nutzen lässt - inkl. Funktionen wie zeitversetzter Wiedergabe ("Time-Shift").

Anzeige

Die PCI-Karte wird über das mitgelieferte Scart-Kabel direkt an den Fernseher und per Antennenkabel an die TV-Buchse angeschlossen. Programmiert wird sie über das Internet mit Hilfe der interaktiven Fernsehzeitschrift tvtv.de. Hiermit soll der digitale Videorekorder bis zu 21 Tage im Voraus zu programmieren sein. Eine mitgelieferte Fernbedienung ermöglicht die Steuerung der tv4me-Funktionen.

Tv4me zeichnet beliebige Sendungen in MPEG2-Qualität direkt auf die Festplatte oder andere Datenträger auf. Zur Auswahl stehen drei Qualitätsstufen: VHS, S-VHS und DVD. Als Zusatzfunktion bietet die Videorekorderkarte Time-Shift, das während einer laufenden Aufnahme ein Springen im bereits aufgenommenen Programm erlaubt.

Um Time-Shifting nutzen zu können, ist jedoch mindestens ein 400-MHz-Pentium-II-System vonnöten. Wer Time-Shift bei der als DVD-Qualität bezeichneten Einstellung nutzen will, muss mindestens über einen 800 MHz Pentium III verfügen. Zudem darf die Datentransferrate des genutzten Datenträgers nicht niedriger als 3 MB/Sekunde sein.

Fast-Dazzle liefert die tv4me bereits aus, so dass die Karte im Laufe der nächsten 10 Tage in den Handel kommen sollte. Der Preis liegt - wie bereits im März angekündigt - weiterhin bei rund 650,- DM. Zum Lieferumfang zählen neben der PCI-Steckkarte die zugehörige Software, ein 5 Meter langes Scart-Kabel, eine Infrarot-Fernbedienung und Treiber für Windows ME und Windows 2000.


eye home zur Startseite
stephanstricker 31. Dez 2002

Hallo, ich habe die Karte jetzt seit ca. einem Jahr und bin damit ganz zufrieden. Es gibt...

Thomastradamus 11. Okt 2001

Hallo zusammen! Ich spiele mit dem Gedanken, mir diese Karte zu kaufen? Wer hat...

Thomastradamus 11. Okt 2001

Hallo zusammen! Ich spiele mit dem Gedanken, mir diese Karte zu kaufen? Wer hat...

Voltago 12. Jun 2001

Hi! Ja, aber 650,-- DM sind erstens nur die Unverbindliche Verkaufspreisempfehlung des...

TomTom 12. Jun 2001

Die WinTV PVR hat aber keinen Video-Ausgang. Die tv4me schon.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, München / Ottobrunn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. 9,99€
  3. (u. a. Predator 2 und Predators für je 3€ und Fight Club für 2,96€+ jeweils 5€ FSK-18...

Folgen Sie uns
       

  1. Energy Harvesting

    Biobrennstoffzelle erzeugt Strom aus Schweiß

  2. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze

  3. High Speed Rail

    Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  4. iPhone am Steuer

    Apple will an Autounfällen nicht schuld sein

  5. Filmfriend

    Kostenloses Videostreaming für Bibliothekskunden

  6. EMotion

    Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

  7. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  8. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  9. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  10. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Nicht so bescheuert wie es auf den Ersten...

    emuuu | 11:18

  2. Re: Bezüglich heller drehen...

    jnv | 11:17

  3. Re: Wenn der Bauer...

    The-FleX | 11:16

  4. Sehr allumfassende Überschrift

    M.P. | 11:16

  5. Schwachsinn

    jsm | 11:14


  1. 11:23

  2. 10:58

  3. 10:21

  4. 09:52

  5. 09:02

  6. 07:49

  7. 07:23

  8. 07:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel