Abo
  • Services:

MTV Music Generator: Musik machen mit der PlayStation 2

Codemasters bringt neuen Titel der Music-Creation-Reihe

Mit dem MTV Music Generator veröffentlicht Codemasters eine Software für die PlayStation 2, mit der sich die Konsole zum virtuellen Tonstudio umwandeln lässt.

Artikel veröffentlicht am ,

Codemasters setzt mit dieser Software die seit einigen Jahren unter anderem auf der PlayStation 1 erfolgreiche Music-Creation-Reihe fort. Auf Grund der erworbenen MTV-Lizenz verspricht man sich durch die Popularität des Music-Fernsehsenders für diesen Titel sogar noch einiges mehr, was den Bekanntheitsgrad und die Abverkaufszahlen der Software angeht.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Screenshot #1
Screenshot #1
Insgesamt 48 parallele Audio-Kanäle stehen dem angehenden DJ- oder Soundkünstler bei der Erstellung eigener musikalischer Kreationen zur Verfügung. Hilfreich dabei ist die recht umfassende Sample-Datenbank, die Versatzstücke und komplette Tracks aus den verschiedensten Musikstilen, wie etwa Hip Hop, House, Indie/College, Pop, R&B, Rock und Trance bereithält.

Screenshot #2
Screenshot #2
Auch optisch wurde versucht, die Sounderstellung möglichst ansehnlich zu gestalten: Warten die Menüs zur Titelerstellung noch mit eher funktionalem Design auf, können beim Abspielen der selbst geschaffenen Songs 3D-Videos mit einer Vielzahl an Objekten, Licht- und Spezialeffekten angesehen werden, die man sich über die Musik automatisch generieren lassen oder über 7 Video-Kanäle selbst gestalten kann. Über den USB-Port der PlayStation 2 lassen sich mit Hilfe eines Mikrofons eigene Vocals sowie Samples aus Musik-CDs einspielen.

Screenshot #3
Screenshot #3
Die Bedienung funktioniert erstaunlich gut - wer glaubt, dass sich ohne Maus und nur mit Pad ausgerüstet keine Menüs bedienen lassen, sieht sich getäuscht. Sobald der Zeiger in die Nähe eines Menüpunktes oder Icons bewegt wird, wird er automatisch von dem Symbol "angezogen", langwieriges Dirigieren entfällt daher. Einarbeitungzeit ist dennoch nötig, um hörenswerte Lieder zu erstellen - die Software hat durchaus einen professionellen Charakter, liefert aber vor allem Einsteigern eine tiefgehende Einführung in die digitale Musikkreation.

Der MTV Music Generator ist ab sofort im Handel zum Preis von 119,95 DM erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-78%) 8,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /