Abo
  • Services:
Anzeige

IBM mit neuen NAS-Produkten

Mehr Performance und Geschwindigkeit für Speicherlösungen

IBM hat heute neue Produkte für Speicher-Netzwerke, Weiterentwicklungen rund um Network Attached Storage (NAS) sowie Bandspeicher-Produkte angekündigt. Das Angebot markiere den nächsten Schritt der IBM "Storage Networking Initiative" vom Februar 2001, in deren Rahmen das erste NAS-Produkt, ein NAS Gateway sowie das erste iSCSI-Produkt eingeführt wurden.

Anzeige

Für den Einsatz als NAS-Lösungen hat IBM seine NAS-Palette um einige Produkte und Features erweitert. Darunter ist unter anderem der IBM TotalStorage NAS 200, eine Ein-Prozessor-Tower mit bis zu 216 Gigabyte Kapazität für Video-Übertragung oder E-Mail-Sicherung, der auch als Rack-Modell mit zwei Prozessoren und einer Kapazität von bis zu 1,74 Terabyte unterstützt im Angebot ist. Eine Nummer größer ist der IBM TotalStorage NAS 300 mit Doppelprozessoren und redundanten Systemen.

Das weiterentwickelte NAS-Appliance IBM TotalStorage NAS 300G schlägt eine Brücke zwischen einem Local Area Network (LAN) und einem Storage Area Network (SAN). Clients und Server im Local Area Network (LAN) können über das Gateway einfacher auf ein SAN zugreifen und dadurch die Performance-Vorteile der SAN-Lösung mit der Einfachheit eines NAS verbinden. Die weiterentwickelte Clustering-Technologie bietet höhere Performance und Verfügbarkeit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Görlitz
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. T-Systems International GmbH, Aachen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Linux?

    486dx4-160 | 00:11

  2. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Oktavian | 00:07

  3. Re: Austauschbarkeit bei Ultrabooks geht also doch!

    486dx4-160 | 00:07

  4. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    NativesAlter | 19.08. 23:26

  5. Re: Die IDEE!!!!

    tingelchen | 19.08. 23:21


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel