• IT-Karriere:
  • Services:

Softline verfehlt eigene Prognosen

Softline wagt keinen Ausblick in die Zukunft

Die Softline Gruppe konnte ihren Jahresumsatz im Geschäftsjahr 2000/2001 um 102 Prozent auf etwa 85 Millionen Euro steigern. Das ursprüngliche Umsatzziel von 100 Millionen Euro verfehlte man aber und führt dies auf das in diesem Ausmaß unerwartet schwache Marktumfeld zurück.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Ergebnisseite wird Softline das Geschäftsjahr 2000/2001 voraussichtlich mit einem EBIT nach US-GAAP zwischen minus 2,5 und minus 3,0 Millionen Euro abschließen. Der Jahresfehlbetrag soll sich zwischen 3,5 und 4,0 Millionen Euro bewegen, wovon jedoch nur ein geringer Teil auf Grund von Firmenwertabschreibungen aus Akquisitionen und latenten Steuern aus dem Börsengang tatsächlich liquiditätswirksam sei.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Hays AG, Hamburg

Softline verfügt nach eigenen Angaben über dauerhafte Cash-Reserven in Höhe von rund 29 Millionen Euro.

Allerdings scheut man sich, einen Ausblick auf das Geschäftsjahr 2001/2002 zu geben. Dies sei in der gegenwärtig schlechten Marktsituation mit zu großen Unsicherheiten behaftet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€

Folgen Sie uns
       


Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_

Diverse Auszeichnungen zum Spiel des Jahres, hohe Verkaufszahlen und Begeisterung nicht nur unter reinen Star-Wars-Anhängern - wir spielen Kotor im Golem retro_.

Knights of the Old Republic (2003) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /