Abo
  • Services:
Anzeige

Fremdgewartete Firewalls für Unternehmen

SurfDefense von BDG soll Administratorenarbeit auslagern

Das deutsche Unternehmen BDG bietet mit dem Service SurfDefense ein ferngewartetes Firewallkonzept für Unternehmen an, das Administratorenarbeit auslagern soll und gleichzeitig eine sichere Internetanbindung garantieren soll.

Anzeige

Der so genannte Managed Firewall Service kostet monatlich 495,- DM und ist limitiert auf die klassischen Internetdienste wie SMTP, POP3, HTTP und HTTPS sowie FTP. Als Vorteil stellt BDG hervor, dass die Kunden so keine In-house-Firewall-Kenntnisse aufbauen müssen und immer auf dem neuesten Stand der Sicherheitstechnik sein können, ohne Investitionskosten zu haben.

In der monatlichen Pauschale sind Bereitstellung und Aufstellung des Firewall-Systems sowie eine individuelle Vorkonfiguration anhand einer Checkliste beinhaltet. Das Basispaket ist skalierbar und kann durch zusätzliche Dienste wie beispielsweise Log-Auswertung, Penetrationstests, VPN (Virtual Private Network) oder internes Hosting erweitert werden. Für Kunden mit zusätzlichen Anforderungen bietet BDG auch Ergänzungen wie Antivirus-Gateways, URL-Filtering und Intrusion Detection Services an.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. SICK AG, Hamburg
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. SEITENBAU GmbH, Konstanz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  2. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  3. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  4. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  5. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  6. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  7. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  8. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  9. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  10. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Re: Typisch...

    mrgenie | 17:19

  2. Re: Immer wieder lustig,

    freddypad | 17:10

  3. Klingt bekannt

    mrgenie | 17:10

  4. Re: Meine Gedanken ...

    itza | 17:07

  5. Re: Supertoll!

    crackhawk | 17:06


  1. 17:15

  2. 17:00

  3. 16:37

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:00

  7. 14:26

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel