Abo
  • Services:
Anzeige

r@dio.mp3 gibt auf

Insolventer Anbieter stellt Sendebetrieb ein

Im März 2000 startete die MusicPl@y GmbH mit r@dio.mp3 ein Vollzeit-Musikprogramm, das digitale Radiodaten über die vertikale Austastlücke von NBC Europe sendete. Der Empfang erfolgt mit handelsüblichen TV-Tunerkarten und einer kostenlos erhältlichen Empfangssoftware. Doch nun ist Schluss mit r@dio.mp3.

Anzeige

Bereits am 31. Mai 2001 hat die MusicPlay GmbH das Insolvenzverfahren beim Amtsgericht München beantragt, da, so das Untenehmen, das wirtschaftliche Fortbestehen nicht mehr gesichert werden konnte.

Infolgedessen schließt r@dio.mp3 nun seine Pforten, der Sendebetrieb von r@diomp3 sowie alle Internet-Aktivitäten wurden mit sofortiger Wirkung eingestellt.


eye home zur Startseite
Marcool 20. Jan 2002

Vielen dank R@dio Mp3 dass ihr mir(uns allen) so viele Mp3z zum downloaden angeboten...

Dr Arno Nym 09. Jan 2002

Guten Tag! Super....die GROßEN haben es mal wieder geschafft! Dank(e) SONY....ich möchte...

krull 07. Okt 2001

Schade schade ....... Ist jetzt endgültig schluß mit R@dio mp3 ??? Oder gibt es eine...

Demmis 06. Okt 2001

Radio Mp3 ist ein super ding gewesen, ich verstehe nicht wie man so was aufgeben kann ich...

Stefan 30. Sep 2001

Das müßte doch funktionieren was Miwi123 meint. Und zwarm, wenn man sich mal hinsetzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NOSTA Group, Ladbergen
  2. SCA Schucker GmbH & Co. KG, Bretten
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 33,99€ - Release 29.08.
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    atikalz | 23:26

  2. Re: Was ist mit einem "Update" bei Flugzeugen und...

    atikalz | 23:25

  3. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    Genforscher | 23:25

  4. Re: Dass die Luft in den Städten nicht besser wird...

    atikalz | 23:24

  5. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    thinksimple | 23:24


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel