Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Summoner - Dämonenbeschwörung in 3D

3D-Rollenspielabenteuer von Volition für PCs, PlayStation 2 und Mac

Als Dämonenbeschwörer hat man es nicht leicht. Vor allem nicht, wenn man als unerfahrenes Kind sein Heimatdorf in Schutt und Asche gelegt hat - wie Joseph, der seitdem seine Macht fürchtet und gemieden wird. Im 3D-Rollenspiel "Summoner" - das übrigens für PC, PS2 und Mac erscheint - muss er sich jedoch seinen Fähigkeiten stellen, um zu verhindern, dass sein Heimatland von einem finsteren Tyrannen erobert wird.

Anzeige

Summoner
Summoner
Die Geschichte entspinnt sich während des Erforschens der Fantasy-Welt Khosos, in der die beiden Reiche Medeva und Orenia im Krieg sind. Die Spieleentwickler von Volition haben Summoner eine stimmungsvolle Hintergrundgeschichte voll tragischer Helden, düsterer Legenden und Zwistigkeiten unter Göttern spendiert. Weder Regeln noch Weltbeschreibung sind an ein bestehendes Rollenspiel angelehnt, allerdings erinnern Medeva und Orenia etwas an das mittelalterliche Europa bzw. Asien - ergänzt um Magie.

Screenshot #1
Screenshot #1
Grafisch ist das komplett in 3D gehaltene Spiel zwar keine Revolution, kann aber sowohl auf dem PC als auch der PlayStation 2 durchaus überzeugen. Die Zwischensequenzen werden entweder mit der Spielgrafik oder in Form eines animierten Bilderbuchs dargestellt, akustisch begleitet durch einen Erzähler. Grafisch wirken die Texturen auf dem PC übrigens einen Tick besser als auf der PS2, ansonsten gibt es kaum Unterschiede. Während Summoner bei der PS2 bereits von Hause aus eine einfache Kantenglättung nutzt und man selten hässliche Kanten sieht, kann man PC Anti-Aliasing dazuschalten, sofern die Grafikkarte das Feature unterstützt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Besonders effektvoll in Szene gesetzt sind Kämpfe, in denen Magie zum Einsatz kommt. Das Beschwören eines Nebeldämons ruft einen wabernden Nebel aus dem Nichts hervor, Zaubersprüche wie Feuerbälle fliegen über den Bildschirm und treffen den Gegner effektvoll. Etwas negativ fällt auf, dass die Sichtweite im Spiel mitunter begrenzt ist, so dass Gebäude sich aus dem Nichts einblenden.

Spieletest: Summoner - Dämonenbeschwörung in 3D 

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       

  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Hash des Bildes Schriftart auswählen

    Auspuffanlage | 18:47

  2. Re: streaming ist alles andere als live...

    Rulf | 18:45

  3. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    DAUVersteher | 18:43

  4. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    GenXRoad | 18:42

  5. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Flexy | 18:41


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel