Abo
  • Services:
Anzeige

Mozilla 0.91 ist fertig

Mehr Stabilität und neues Outfit

Erneut viel später als ursprünglich angekündigt erscheint jetzt die Version 0.91 des Open-Source-Browsers Mozilla. Wollte man eigentlich am 28. Mai bereits die Version 1.0 veröffentlichen, steht nun mit der Version 0.91 eine weitere Vorabversion zum Download bereit. Das 1.0 Release wird jetzt für das vierte Quartal angepeilt.

Anzeige

Gegenüber der Version 0.9 hat das Mozilla-Team dank Feedbacks die 34 häufigsten Absturzursachen des Browsers beheben können. Somit hat Mozilla in Sachen Stabilität deutlich zugelegt.

Aber auch äußerlich hat sich etwas getan. So wurde z.B. das "Modern Skin" überarbeitet und soll jetzt sportlicher und leichter daherkommen. Zudem gibt es eine neue Status-Leiste, welche die Funktionen der alten Task- und Statusleiste vereint. Dies schafft etwas mehr Platz auf dem Bildschirm.

Auch hat man die Unterstützung von LDAP Server in Mozilla Mail verbessert sowie einige Verbesserungen in Sachen Performance, Layout und Netzwerk erreicht. Auch unterstützt Mozilla mit Hilfe von IBM jetzt Bi-direktionalen Text, was die Darstellung von hebräischem und arabischem Text ermöglicht. Letzteres steht aber nur unter Windows zur Verfügung.

Die neue Version steht zunächst für Windows, Linux und MacOS (8.5 - 9.0) zum Download bereit. Weitere Versionen dürften in den nächsten Tagen folgen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Ingolstadt
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Stadt Wolfenbüttel, Wolfenbüttel
  4. BST eltromat International GmbH, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  2. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  3. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  4. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  5. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  6. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  7. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  8. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  9. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  10. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Lobbyarbeit

    mrmyjagi | 11:05

  2. Re: Und was macht die Solaranlage an der Station...

    Dwalinn | 11:05

  3. Re: Aktuelle Spiele für LAN-Partys?

    gaym0r | 11:05

  4. Re: Regelt das der Markt?

    Trollversteher | 11:05

  5. Re: Amazon Prime auf Chromecast

    Shik3i | 11:04


  1. 10:48

  2. 10:26

  3. 10:20

  4. 10:12

  5. 09:59

  6. 09:01

  7. 08:58

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel