Abo
  • Services:
Anzeige

Mobiltelefon-Hersteller kürzen Ausgaben für Werbung

"Die Stimmung ist schlechter als viele vermuten"

Die großen Mobiltelefon-Hersteller treten 2001 bei Werbung und PR offenbar kräftig auf die Bremse. Klassischen Werbeagenturen wurde von den Herstellern teils das Budget gekürzt. Auch beim Sponsoring werden die Unternehmen vorsichtiger, berichtet das deutsche Marketing-Magazin w&v - werben und verkaufen in seiner aktuellen Ausgabe. "Die Stimmung ist schlechter als viele vermuten", so ein Werber, der das millionenschwere Budget eines Telefonherstellers betreut.

Anzeige

Für Aussehen sorgte die Kündigung eines Sponsoring-Vertrags mit dem Snowboard-Verband ISF durch den amerikanischen Handy-Hersteller Motorola. Noch vor einem Jahr hatte Motorola ein umfassendes Jugend-Marketingkonzept präsentiert - inklusive teuren Sponsorings im Musik- und Sportbereich. Doch das Hauptquartier pfiff die Marketingstrategen schon im letzten Jahr zurück. Angesichts schlechter Quartalsergebnisse und eines niedrigen Aktienkurses fuhren die Manager die Marketing-Investitionen zurück. Nach Angaben des US-Werbemagazins "AdAge" kürzte Motorola sein globales Werbebudget von 700 auf 200 Millionen Mark.

Auch Siemens Mobile wird nach Angaben eigener Mitarbeiter die Rekordsumme für das globale Marketing aus dem vergangenen Jahr von 500 Millionen DM nicht wieder erreichen. Laut Event-Vermarktern hat der Konzern nicht mehr die Summen wie im vergangenen Jahr zu Verfügung und drehe "inzwischen die Mark zweimal um".

Siemens-Konkurrent Ericsson hatte Anfang des Jahres bekannt gegeben, die Mobilfunk-Produktion nach Asien zu verkaufen und die Handy-Sparte mit der von Sony zu fusionieren. Ericsson-Sprecher Jens Kürten dämpfte die Erwartungen: "Wir werden uns nicht an einer Marketingschlacht beteiligen."

Auch Marktführer Nokia hat seine Werbebudgets für dieses Jahr nicht erhöht, so w&v.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. BWI GmbH, Rheinbach
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  4. eg factory GmbH, Chemnitz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Gute Shell

    shiruba | 06:18

  2. Re: ungeschirmte DSL Leitungen?

    Pedrass Foch | 06:12

  3. Re: Tank

    Pedrass Foch | 06:06

  4. Man ist auf seinem device halt nur selbst nicht Root

    GnomeEu | 05:34

  5. Eine Idee die gar nicht mal so bescheuert ist

    My1 | 05:18


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel