• IT-Karriere:
  • Services:

Sony Cybershot DSC-S85 - Neue Vier-Megapixel-Digitalkamera

Bis zu 90 Minuten MPEG-Video auf ein 128-MB-Memory-Stick

Mit der DSC-S85 präsentiert Sony seine erste Digitalkamera mit einer effektiven Auflösung von 3,97 Megapixeln. In Kombination mit ihrem Carl-Zeiss-Vario-Sonnar-Objektiv mit optischem 3fach-Zoom (34 - 102 mm) und einer Lichtstärke von 2,0 - 2,5 soll die DSCS85 den Vergleich mit der analogen Fotografie nicht scheuen müssen, so Sony.

Artikel veröffentlicht am ,

Cybershot DSC-S85
Cybershot DSC-S85
Blende (F2 - F8) und Verschlusszeit (8 - 1/1000 Sek.) der DSC-S85 können sowohl über die Automatik als auch Priorität oder manuell gesteuert werden. Die Einstellung der Lichtempfindlichkeit erfolgt automatisch oder von Hand. Der interne Zwischenspeicher ermöglicht bis zu drei Serienbilder oder Belichtungsreihen eines Motivs mit drei verschiedenen Blendenwerten. Der integrierte Infrarot-Autofokus sorgt für scharfe Bilder, der Blitz mit Anti-Rotaugen-Funktion arbeitet in einem Entfernungsbereich von 0,3 - 3,0 Meter.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. über vietenplus, Großraum Osnabrück

Die Bildgröße geknipster Fotos lässt sich im Nachhinein von maximal 2.272 x 1.704 bis 640 x 480 Pixel dem gewünschten Verwendungszweck anpassen und mit Bildeffekten wie Schwarz-Weiß, Sepia, Negativ oder Solarization versehen. Für das Ablichten von Schriftdokumenten gibt es einen Textmodus. Mit einer Kommentarfunktion lassen sich Bilder mit gesprochenen Erklärungen ergänzen.

Aufgezeichnet werden die Bilddateien auf Sonys Memory-Stick-Speicherkarten, die zurzeit mit Kapazitäten von bis zu 128 MB erhältlich sind und damit Platz für 64 Aufnahmen in höchster oder 1.966 Aufnahmen in Standard-VGA-Qualtität bieten. Mitgeliefert wird allerdings nur ein 16-MB-Memory-Stick.

Zur Aufnahme von Videosequenzen stehen verschiedene MPEG-Modi zur Verfügung. Darunter MPEG HQ mit einer Wiederholungsrate von 16,6 Bildern/Sek. für qualitativ hochwertige Clips und der neue MPEG-EX-Modus, der ununterbrochene Filmaufnahmen bis zu 90 Minuten (auf 128 MB Memory Stick) samt Ton erlaubt. Auch Standbilder lassen sich in der DSC-S85 zu kurzen Animationen verknüpfen.

DSC-S85 (Rückansicht)
DSC-S85 (Rückansicht)
Ein 1,8-Zoll-Farbdisplay mit einer Auflösung von 123.000 Bildpunkten dient zur Menüsteuerung sowie sofortigen Bildkontrolle oder der Motivauswahl, falls der Fotograf nicht dem optischen Sucher mit Dioptrinausgleich den Vorzug gibt. Die Stromversorgung übernimmt wie bei allen Sony-Kameras ein Info-Lithium-Akku, der den Benutzer jederzeit minutengenau über die noch verbleibende Laufzeit informiert. Eine volle Akkuladung reicht für bis zu drei Stunden bzw. 3.000 Bilder Dauereinsatz.

Der Datentransfer zum Computer erfolgt entweder über einen optionalen Memory-Stick-Adapter oder die integrierte USB-Schnittstelle. Für Präsentationen über ein TV-Gerät oder einen Projektor ist die Digitalkamera mit einem A/V-Anschluss ausgestattet. Zudem verfügt die DSC-S85 über einen externen Zubehöranschluss, der sowohl die Adaption eines externen Blitzes (HVLF1000) als auch die eines Stativs mit Kamerafernbedienung (VCT-480RM) erlaubt.

Die 117 x 71 x 64 mm (B x H x T) große und inklusive Akku rund 450 Gramm schwere Cybershot DSC-S85 soll im Juli/August 2001 erhältlich sein und voraussichtlich ca. DM 2.500 kosten. Die DSC-S85 wird mit Akku NP-FM50, 16-MB-Memory-Stick, Netzteil, A/V-und USB-Kabel sowie einem Softwarepaket für Windows und MacOS (MGI PhotoSuite, MGI VideoWaveSE, USB-Treiber) ausgeliefert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /