Abo
  • Services:
Anzeige

Bluetooth-Karte für Palm m500er Serie angekündigt

SD-Card mit Bluetooth-Funktion soll Ende des Jahres kommen

Auf dem Bluetooth-Kongress 2001 in Monte Carlo gab Palm jetzt bekannt, Ende des Jahres eine Bluetooth-Erweiterung in Form einer SD-Card für die Palms der m500er-Serie anzubieten.

Anzeige

Im Umkreis von etwa 10 Metern ermöglicht die von Palm und Toshiba entwickelte Erweiterungskarte eine drahtlose Kommunikation zu anderen Bluetooth-Geräten, wie Handys, Laptops oder anderen PDAs. Anders als über die Infrarotschnittstelle müssen die Bluetooth-Geräte nicht zueinander ausgerichtet sein und brauchen auch keinen Sichtkontakt.

Als erste Anwendungsmöglichkeit der Karte sieht Palm die drahtlose Verbindung zwischen PDA und Handy, um sich so bequem ins Internet einzuwählen und dabei das Handy in der Tasche lassen kann. Ob darüber auch eine Datensynchronisation mit einem PC oder Notebook möglich sein wird, bleibt abzuwarten.

John Cook, Senior Director of Product Marketing bei Palm, glaubt, "dass durch die immer stärkere Verbreitung Bluetooth-fähiger Produkte, Entwickler inspiriert werden, eine völlig neuartige Generation von Produkten und Serviceleistungen hervorzubringen." Cook sagt: "So wie Modems in der Vergangenheit Personal-Computer von isolierten Arbeitsstationen in überall verbreitete Kommunikationsmittel verändert haben, wird unserer Ansicht nach Bluetooth die Kompatibilität zwischen Endgeräten und somit die Zusammenarbeit der Menschen verändern."

Palm bietet für Enwickler ein Tool-Kit zum Download an, um bestehende PalmOS-Lösungen auf Bluetooth-Kompatibilität zu trimmen.

Die Bluetooth-SD-Card soll Ende des Jahres auch in Deutschland für die m500er-Serie zu einem Preis von etwa 150,- US-Dollar auf den Markt kommen. Dann will Palm auch einen Bluetooth-Support für Software anbieten, die für PalmOS 4.0 geschrieben wurde, damit Entwickler ihre Produke bequem an Bluetooth anpassen können.

Nach den Spezifikationen der SD-Cards sollte die Bluetooth-Karte mit passenden Treibern auch in anderen Geräten funktionieren. Etwa im PalmOS-Modell 330 von HandEra, das ebenfalls einen SD-Card-Slot besitzt.

Nachtrag vom 13. November 2001:
Wie Palm auf Nachfrage mitteilte, verzögert sich die Markteinführung der Bluetooth-Karte. So soll die SD-Card erst Anfang Februar 2002 auf den US-Markt kommen und dann Anfang März oder spätestens zur CeBIT 2002 auch in Deutschland erhältlich sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. dbh Logistics IT AG, Bremen
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Leider verpennt

    Lemo | 17:15

  2. Re: Wir kolonialisieren

    plutoniumsulfat | 17:15

  3. Re: Off-topic - 10GB Warcraft 3 Maps

    bajang | 17:13

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    plutoniumsulfat | 17:09

  5. Re: Durchgängig negativer Bericht... warum?

    Bouncy | 17:01


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel