Abo
  • Services:
Anzeige

SDMI-Hacker verklagt RIAA, SDMI und US-Justizministerium

Hack soll gegen Digital Millennium Copyright Act verstoßen

Die Electronic Frontier Foundation (EFF) und der Wissenschaftler Edward W. Felten haben eine Klage gegen die RIAA (Recording Industry Association of America) sowie gegen die Secure Digital Music Initiative (SDMI), die Firma Verance und das US-Justizministerium eingereicht.

Anzeige

Bei der Klage geht es um die Publikation der Forschungsergebnisse von Felten, die zusammen mit dem SDMI-Hack erzielt wurden und deren Veröffentlichung seitens der Beklagten verhindert werden soll. In der Klageschrift wird ausführlich dokumentiert, wie der SDMI-Hack-Wettbewerb vonstatten ging und welche Bedingungen der Teilnahme zu Grunde lagen.

Felten wird vorgeworfen, dass er mit einer Publikation des Hacks gegen den Digital Millennium Copyright Act verstoßen hat, der die Umgehung von Kopierschutzmaßnahmen verbietet.

Auch die Firma Verance, die digitale Wasserzeichen herstellt, würde angeblich von Feltens Veröffentlichungen in ihren Rechten verletzt.


eye home zur Startseite
shark 07. Jun 2001

Recht so, verklagt die Musikindustrie! Das Internet löst die Copyrightfragen auf seine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. OSRAM GmbH, Augsburg
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 8,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Warum muss heutzutage alles "gerettet" werden ?

    Lemo | 20:12

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    SchmuseTigger | 20:05

  3. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    blubberlutsch | 20:02

  4. Re: Rechtssystem untergraben

    SelfEsteem | 19:59

  5. Re: Ladezeiten/Traffic golem.de mit/ohne...

    david_rieger | 19:58


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel