Abo
  • Services:

AMD liefert 1,4-GHz-Athlon und 950-MHz-Duron aus

Preissenkung bei Athlon- und Duron-Prozessoren

AMD hat die Geschwindigkeit seiner Prozessoren wieder ein bisschen höher geschraubt: Den Athlon-Prozessor gibt es nun auch mit 1,4 GHz und den Duron auch mit 950 MHz. Außerdem senkte AMD die Preise seiner Prozessoren.

Artikel veröffentlicht am ,

Während der neue Duron 950 MHz (100 MHz Systembus) hauptsächlich für günstige Heim- und Bürosysteme gedacht ist, bietet AMD mit dem Athlon 1,4 GHz einen Prozessor für leistungsfähigere Rechner. Den Athlon 1,4 GHz gibt es in zwei Varianten, einmal mit 100/200 MHz Systembus (Front-Side Bus, FSB) und einmal mit 133/266 MHz Systembus.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Pirmasens
  2. Continental AG, Ulm

Dass Intels Pentium 4 in Benchmarks verschiedener Computermagazine nicht so gut abgeschnitten hat, nutzt AMD mittlerweile auch in seinen Pressemitteilungen. Bis zu 40 Prozent schneller soll der neue Athlon 1,4 GHz mit DDR-SDRAM in verschiedenen Benchmarks sein, erklärt der Prozessorhersteller stolz. Auch der Duron soll mitunter bis zu 30 Prozent schneller als Intels Celeron sein.

Erste Systeme mit den beiden neuen Prozessoren sollen ab sofort von Compaq erhältlich sein. Hewlett-Packard (HP), NEC und weitere sollen in Kürze mit entsprechenden Systemen folgen.

Die neuen Großhandelspreise (ab 1000 Stück) für AMD-Prozessoren sehen nun wie folgt aus:

 Athlon  30. April 01  6. Juni 01  Reduktion
 1,4 GHz
(133 MHz FSB)
 -  253,- US-Dollar  NEU
 1,4 GHz
(100 MHz FSB)
 -  253,- US-Dollar  NEU
 1,33 GHz
(133 MHz FSB)
 253,- US-Dollar  230,- US-Dollar   9 %
 1,3 GHz
(100 MHz FSB)
 230,- US-Dollar  230,- US-Dollar  -
 1,2 GHz
(133 MHz FSB)
 219,- US-Dollar  199,- US-Dollar   9 %
 1,2 GHz
(100 MHz FSB)
 199,- US-Dollar  199,- US-Dollar  -
 1,133 GHz
(133 MHz FSB)
 197,- US-Dollar  179,- US-Dollar   9 %
 1,1 GHz
(100 MHz FSB)
 179,- US-Dollar  179,- US-Dollar   -
 1,0 GHz
(133 MHz FSB)
 176,- US-Dollar  160,- US-Dollar   9 %
 1,0 GHz
(100 MHz FSB)
 160,- US-Dollar  160,- US-Dollar   -
 950 MHz
(100 MHz FSB)
 149,- US-Dollar  149,- US-Dollar   -
 900 MHz
(100 MHz FSB)
 140,- US-Dollar  140,- US-Dollar   -

 Duron  30. April 01  6. Juni 01  Reduktion
 950 MHz  -  122,- US-Dollar   NEU
 900 MHz  115,- US-Dollar  91,- US-Dollar   21 %
 850 MHz  99,- US-Dollar  78,- US-Dollar   21 %
 800 MHz  81,- US-Dollar  64,- US-Dollar   21 %

Wie man sieht, sind beim Athlon hauptsächlich die Preise der Prozessoren mit gleicher Taktrate und unterschiedlichem Systembus angeglichen worden. Beim Duron sind hingegen alle Prozessoren um deutliche 21 Prozent im Preis gesunken.

Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich übrigens unter markt.golem.de.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-20%) 47,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden
  2. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  3. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /