• IT-Karriere:
  • Services:

Comdex - Weitere Kyro-II-Grafikkarten angekündigt

Nur wenige werden auch in Europa erhältlich sein

Auf der Comdex Taiwan 2001 haben weitere Hardwarehersteller Grafikkarten vorgestellt, die auf den von PowerVR Technologis entwickelten und von ST Microelectronics gefertigten Kyro- und Kyro-II-Chips basieren. PowerVR nannte in einer Pressemitteilung insgesamt zehn asiatische Hersteller, die entsprechende Grafikkarten auf der Comdex zeigten bzw. ankündigten.

Artikel veröffentlicht am ,

Von diesen zehn Herstellern sind für Europa allerdings nur zwei am Rande von Bedeutung: Club3D (bzw. Power Colour) und Inno3D (bzw. InnoVision). Keine Rolle spielen hingegen Chance-I, Ennyah Technologies, Joytech, Kifer, Lung Hwa, Mplustech, Oju CTN und Suma, da ihre Produkte hier bisher nicht im Handel zu finden sind.

Stellenmarkt
  1. DAVASO GmbH, Leipzig
  2. Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, Hannover (Home-Office möglich)

Club3D Technology bringt zwei Kyro-II-Karten auf den Markt: Die CLK-2032TV mit 32 MB SDRAM, TV-Ausgang sowie die CLK-2064TV mit 64 MB SDRAM, TV-Ausgang und DVI. Zusätlich gibt es noch eine neue Kyro I CLK-1064TV, eine Kyro-1-Grafikkarte mit 64 MB Speicher und TV-Ausgang von Club3D.

InnoVision stellte Inno3D Kyro II 4500 getaufte Grafikkarten vor, die mit 32 oder 64 MB SDRAM und jeweils mit und ohne TV-Ausgang ausgeliefert werden sollen. Das 64-MB-Modell mit aktivem Lüfter, aber ohne TV-Ausgang soll in den USA bereits ausgeliefert werden und 115,- US-Dollar kosten. Im Gegensatz zu Club3D hat Inno3D noch keinen Distributor für Deutschland, allerdings in einigen anderen EU-Ländern.

In der täglich aktualisierten Marktübersicht unter markt.golem.de finden sich unter anderem Preise und Verfügbarkeiten von Kyro II Grafikkarten bei Online-Händlern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Day 1 Edition PS4/Xbox One für 29,99€, Day 1 Edition PC für 49,99€)
  2. 219,99€ (Release 7.05.)
  3. (u. a. WD Blue SN550 1TB PCIe-SSD für 88€, Philips 65OLED855/12 65 Zoll OLED für 1.999€)

Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /