Abo
  • Services:

m500-er Cradle mit seriellem und USB-Anschluss

m500 und m505 auch gleich mit Dual-Cradle erhältlich

Das Berliner Unternehmen UbiCom bietet ab sofort eine Dockingstation für die Palm-Modelle m500 und m505 an, die sowohl über einen USB-Anschluss als auch eine serielle Verbindungsmöglichkeit verfügt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dual Cradle
Dual Cradle
Die Dual Cradle kann damit sowohl am USB-Port als auch an der seriellen Schnittstelle betrieben werden. Da Palm der m500-er Reihe eine neue Schnittstelle verpasst hat, funktioniert die Dockingstation nur mit diesen Modellen. Die Elektronik innerhalb der Dockingstation soll dabei automatisch erkennen, welcher Anschluss gerade verwendet wird, so dass keine manuelle Umschaltung anfällt.

UbiCom bietet die Dual Cradle über den Online-Shop ubishop.de separat für 199,- DM an. Aber man kann die Palm-PDAs auch gleich mit dieser speziellen Dockingstation kaufen. Ein m500 kostet dann mit der Dual Cradle 999,- DM und der Palm m505 mit Farb-Display kommt im Set auf einen Preis von 1.249,- DM.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 4,99€
  4. 31,49€

Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /