Abo
  • Services:
Anzeige

AOL Deutschland startet neue Boris-Becker-Werbekampagne

"Der Tennis-Star ganz privat"

AOL Deutschland startete am 4. Juni 2001 die vierte Werbekampagne mit Boris Becker. Im aktuellen Werbefilm "Einfach - Leben" tritt er erneut als Botschafter von AOL auf.

Anzeige

Wie in dem Kultspot "Ich bin drin!" und den darauffolgenden Spots steht dabei die Privatperson Becker und nicht der Weltstar im Vordergrund. Beckers aktuelle Lebenssituation wird in der Umsetzung des Spots reflektiert. Der Werbefilm ist eingebunden in die laufende "zuhause@aol.com"-Kampagne und ist vom 4. bis 30. Juni im Fernsehen zu sehen. Begleitet wird er von einer Print-Kampagne.

Allein in seiner Wohnung versucht Boris Becker, sich mit der neuen Lebenssituation ohne Familie anzufreunden. Plötzlich hört er eine vertraute Stimme. Es ist die AOL-Stimme: "Sie haben Post". Boris beugt sich zu seinem Laptop und ist verblüfft über den Absender. Die E-Mail ist von seiner Mutter, die wissen will, wie er allein zurecht kommt. Boris schreibt ihr zurück: "Ich habe schmutzige Wäsche... und gut gegessen habe ich auch schon lange nicht mehr". Die nächste Szene macht klar, was er meint: Boris steht am Herd und brät Spiegeleier, die ihm nicht so recht gelingen. Auch mit der Kaffeemaschine gibt es Probleme. Als Boris wieder am Computer sitzt, wünscht er sich: "Wenn doch nur alles im Leben so einfach wäre wie AOL...!"

"Wir freuen uns, dass Boris Becker als Botschafter von AOL unsere Marke so menschlich nach außen präsentiert", so der Vorsitzende der Geschäftsführung von AOL Deutschland, Uwe Heddendorp. "Boris zeigt sehr eindrucksvoll, dass in dieser Geschichte - wie immer bei AOL - der Mensch im Vordergrund steht und nicht die Technik."


eye home zur Startseite
akahata 08. Jan 2006

ich suche dringend ein poster mit boris becker und (!) aol; am besten mit dem spruch...

Borg³ 07. Jun 2001

ups ;) Kenn den Spitznamen nur aus dem Fernsehen... gelesen hab ich ihn noch nirgends...

Jerry 07. Jun 2001

Hallo CyBorg! Wemmer koi Schwäbisch ka na soll mers au bleiba lau, gell!? Des hoisst fei...

Borg³ 06. Jun 2001

Es ging ja auch nich um den Spot, sondern ich hab Boppele selber beschimpft. MfG, Borg³

Schmierfink 06. Jun 2001

Hab gestern den Spot das erste mal gesehen. Sowas muellig-weichgespültes hab ich nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. Hays AG, Raum Frankfurt
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)
  3. 37,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Ich bin mittlerweile wieder Windows/OSX Nutzer.

    ilovekuchen | 02:43

  2. Re: kein Mangel

    ilovekuchen | 02:37

  3. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    monosurround | 02:08

  4. Im video

    Codemonkey | 02:03

  5. Re: Schade.

    ManMashine | 01:54


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel