Spieletest: Anstoss Action - Der Manager kickt selbst

Screenshot #3
Screenshot #3
Die spärlichen Kommentare von Sportreporter Günter Koch begeistern nicht gerade durch Witz und Wortgewandtheit, aber in diesem Punkt ist es bislang ja kaum einem Sportspiel gelungen, positiv auf sich aufmerksam zu machen. Auch die Hintergrundgeräusche inklusive typischer Fangesänge und Jubelschreie entsprechen dem Genre-Standard.

Stellenmarkt
  1. Head of IT (m/w/d) Führendes Unternehmen in der Herstellung und dem Handel von Ingredients ... (m/w/d)
    TOPOS Personalberatung Hamburg, Raum Hamburg
  2. Spezialist (m/w/d) IT-Security
    AOK Systems GmbH, Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Detailsuche

Screenshot #4
Screenshot #4
Bei der Liga- und Teamauswahl bleibt kaum ein Wunsch offen: Insgesamt über 400 Mannschaften und mehr als 20.000 Spieler mit jeweils 50 individuellen Eigenschaftswerten stehen zur Auswahl, neben Freundschaftsspielen sind Pokalspiele ebenso möglich wie ganze Saisons inklusive Meisterschaft und Abstieg oder auch eine Welt- oder Europameisterschaft mit den ebenfalls auswählbaren Länder-Teams.

Screenshot #5
Screenshot #5
Allerdings entsprechen Teams und Spieler nicht den real existierenden Vorbildern, da Ascaron die Originallizenzen nicht besitzt. So muss man im Editor schon selbst Hand anlegen, um demnächst auch mit Bayern München, Schalke 04 und den anderen üblichen Verdächtigen antreten zu können.

Fazit:
Mit Anstoss Action gelingt Ascaron ein respektabler Einstieg in das Gebiet der Sportsimulationen. Was Grafik, Spielablauf und Ballgefühl angeht, muss man sich dem allmächtigen Fifa zwar eindeutig geschlagen geben, der umfangreiche Taktik-Teil sowie die gelungene Kombinationsmöglichkeit mit Anstoss 3 dürften aber dafür sorgen, dass auch dieser Titel seine Freunde findet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Anstoss Action - Der Manager kickt selbst
  1.  
  2. 1
  3. 2


Heinzi 27. Jul 2004

beeil dich!

Marc+Judith_ 22. Jun 2004

Marc Rother ist in Judith Krochmann verliebt

arschloch 28. Mai 2002

ich grüße euch! kann mir jemand von euch sagen wo ich anstoss action oder anstoss3...

Gotcha 17. Jul 2001

@Jacek:K Armer Jacek... - schon blöd. wenn man sich das Original nicht leisten kann und...

legolas41 06. Jun 2001

schwachsinn... die fifa reihe ist schon nicht schlecht, wenn man auf billigen arcade...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Artikel
  1. Streaming: Netflix zeigt neuen Wallace-&-Gromit-Film
    Streaming
    Netflix zeigt neuen Wallace-&-Gromit-Film

    Neben einem neuen Film der Reihe Wallace & Gromit ist eine Fortsetzung von Chicken Run geplant, die beide bei Netflix laufen sollen.

  2. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  3. Sicherheit: Erfolgreicher Angriff auf Nutzerkonten bei Thalia
    Sicherheit
    Erfolgreicher Angriff auf Nutzerkonten bei Thalia

    Die Buchhandelskette Thalia ist Opfer einer Cyberattacke geworden, bei der Unbefugte an Anmeldedaten von Kunden gelangt sind.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 120,95€ • Alternate (u.a. AKRacing Master Pro Deluxe 449,98€) • Seagate FireCuda 530 1 TB (PS5) 189,90€ • RTX 3070 989€ • The A500 Mini 189,90€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /