Abo
  • Services:

NVidia nForce - Leistungsfähiger Multimedia-Chipsatz

Erster Chipsatz mit AMDs HyperTransport

Auf der Computex in Taipeh kündigte NVidia jetzt seine neue nForce "Platform Processing Architecture" an, einen Chipsatz, der Systemkomponenten, Grafik-, Kommunikations- und Audio-Technologien integriert. Dabei kommt erstmals auch AMDs schnelle Bus-Technologie HyperTransport zum Einsatz. So soll der nForce etwa die 5- bis 10-fache Performance im Grafikbereich erreichen wie alle anderen derzeit erhältlichen integrierten Grafikchipsätze.

Artikel veröffentlicht am ,

Der nForce besitzt dabei eine komplett neue Architektur, die nicht auf die klassische Trennung zwischen North- und Southbridge setzt. Zwischen dem nForce Integrated Graphics Prozessor (IGP) und dem nForce Media und Communications Prozessor (MCP) kommt dabei AMDs Hypertransport-Technologie zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. TU Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Als Grafik-Engine kommt der NVidia nForce IGP zum Einsatz, der durch NVidias TwinBank-Technologie 128-Bit DDR-Speicher unterstützt. Durch den Einsatz eines Dynamic Adaptive Speculative Pre-Processors (DASP) soll die CPU entlastet und durch die GeForce2 GPU eine insgesamt hohe Performance erreicht werden.

Zudem enthält der Chipsatz eine DSP Audio Engine, die Echtzeit 3D Audio und erstmals auch Echtzeit Encoding für Dolby Digital 5.1 Surround Sound bietet. Die DSPs werden dabei zugleich für die Breitbandkommunikation eingesetzt. Verantwortlich dafür zeichnet der DirectX-8-kompatible NVidia nForce MCP, der bis zu 256 simultane Audio-Streams unterstützt. Auf Netzwerkseite unterstützt der Chip Ethernet, Home Phone-Line Networking (HomePNA 2.0), USB sowie Dial-Up-Verbindungen.

NVidia konnte bereits einige namhafte Mainboard-Hersteller für den nForce, der auch die architektonische Grundlage von Microsofts Xbox darstellt, gewinnen. Dazu zählen Abit, Asus, Gigabyte, Mitac und MSI.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97€)

chojin 05. Jun 2001

Es gibt viele Kunden, die sich ein Komplettsystem kaufen, ohne dass für sie...

Thomas 05. Jun 2001

Es gibt keinen Grund warum gerade Spieler auf diesen Chipsatz verzichten sollten. Er...

Oliver 04. Jun 2001

Mmmhhh, eine Interssante Richtung, in die die Entwicklung von NVidia in diesem Bereich...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /