Abo
  • Services:

NGI bietet ab 5. Juni 2001 neue DSL-Flatrate

1 Mbit/s Down- und 256 kbit/s Upstream

Der Provider NGI (Next Generation Internet) bietet seinen Kunden per E-Mail zurzeit eine neue DSL-Flatrate an. Das NGI-DSL getaufte Angebot soll über einen Downstream von 1 MBit/s und einen Upstream von 256 kbit/s bei unbegrenztem Datenvolumen verfügen.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Einführungsangebot soll die NGI-DSL-Flatrate ab 99,- DM monatlich bei Vertragsabschluss bis zum 30.06.2001 kosten. NGI-DSL will dafür garantieren, dass der Kunde innerhalb von vier Wochen nach Vertragseingang angeschlossen wird, sofern DSL in seinem Gebiet verfügbar ist.

Stellenmarkt
  1. Hoist Finance AB (publ) Niederlassung Deutschland, Duisburg
  2. CTS EVENTIM Solutions GmbH, Bremen

Man will unabhängig vom vorhandenen Telefonanschluss eine zusätzliche Telefondose installieren und ein vorkonfiguriertes ADSL-Modem mitliefern. Die Flatrate soll optional auch für Netzwerke nutzbar und mit aktivierter Fastpathtechnik verwendet werden können. Dazu kommen 25 MB Webspace, E-Mailadresse- und Voice/Faxnummer, der NGI-bycall-Internetzugang für unterwegs sowie ein telefonischer Installationssupport.

Für Informationen zum Angebot hat man eigens einen Server unter www.ngi-dsl.de eingerichtet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Football Manager 2018 für 14,49€)
  2. 89,99€ (Vergleichspreis 103,54€)
  3. 138,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 149,90€)
  4. 399€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Extra-Rabatt...

fireworx 110 24. Apr 2002

also ich finde dass 256 statt tdsl 128 upstream durchaus einen gewaltigen unterschied...

hanschmann 07. Jun 2001

Guten Morgen, schön aufgepasst: Telekom: ISDN Standard 44,?? DM analog Standard...

hanschmann 07. Jun 2001

Guten Morgen, schön aufgepasst: Telekom: ISDN Standard 44,?? DM analog Standard...

charon 06. Jun 2001

damit kan man ja leben: saugen ist schließlich nicht alles.

Duckman 05. Jun 2001

So abwegig ist der Kommentar gar nicht. Sicher, wird NGI nicht die Verbindungszeiten wie...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk
  2. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  3. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /