Abo
  • Services:

NGI bietet ab 5. Juni 2001 neue DSL-Flatrate

1 Mbit/s Down- und 256 kbit/s Upstream

Der Provider NGI (Next Generation Internet) bietet seinen Kunden per E-Mail zurzeit eine neue DSL-Flatrate an. Das NGI-DSL getaufte Angebot soll über einen Downstream von 1 MBit/s und einen Upstream von 256 kbit/s bei unbegrenztem Datenvolumen verfügen.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Einführungsangebot soll die NGI-DSL-Flatrate ab 99,- DM monatlich bei Vertragsabschluss bis zum 30.06.2001 kosten. NGI-DSL will dafür garantieren, dass der Kunde innerhalb von vier Wochen nach Vertragseingang angeschlossen wird, sofern DSL in seinem Gebiet verfügbar ist.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. LOSAN Pharma GmbH, Neuenburg

Man will unabhängig vom vorhandenen Telefonanschluss eine zusätzliche Telefondose installieren und ein vorkonfiguriertes ADSL-Modem mitliefern. Die Flatrate soll optional auch für Netzwerke nutzbar und mit aktivierter Fastpathtechnik verwendet werden können. Dazu kommen 25 MB Webspace, E-Mailadresse- und Voice/Faxnummer, der NGI-bycall-Internetzugang für unterwegs sowie ein telefonischer Installationssupport.

Für Informationen zum Angebot hat man eigens einen Server unter www.ngi-dsl.de eingerichtet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...
  2. 263,99€
  3. 44,98€ + USK-18-Versand
  4. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

fireworx 110 24. Apr 2002

also ich finde dass 256 statt tdsl 128 upstream durchaus einen gewaltigen unterschied...

hanschmann 07. Jun 2001

Guten Morgen, schön aufgepasst: Telekom: ISDN Standard 44,?? DM analog Standard...

hanschmann 07. Jun 2001

Guten Morgen, schön aufgepasst: Telekom: ISDN Standard 44,?? DM analog Standard...

charon 06. Jun 2001

damit kan man ja leben: saugen ist schließlich nicht alles.

Duckman 05. Jun 2001

So abwegig ist der Kommentar gar nicht. Sicher, wird NGI nicht die Verbindungszeiten wie...


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /