Vobis bringt Intel-Pentium-4-Rechner unter 2.000 DM

Kein Windows-Betriebssystem dabei

Der PC-Hersteller Vobis bietet jetzt einen Highscreen-PC mit Intel-Pentium-P4-Prozessor für unter 2.000,- DM an. Das Gerät ist ab sofort erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Highscreen XI Professional besitzt neben der Intel P4 CPU mit 1,3 GHz Taktfrequenz 128 MB PC 800 Rambus-Speicher. Dabei werden zwei 64-MB-PC-800-Rambus-Module eingesetzt. Beim Motherboard handelt es sich um ein Gigabyte GA-8TX mit Intel-850-Chipset, das maximal 2 GB RAM verkraftet und 5 PCI-Slots besitzt.

Stellenmarkt
  1. Linux Systemadministrator (m/w/d)
    Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. Junior SAP Inhouse Consultant (m/w/d) ECTR / Content Server
    HOMAG GmbH, Schopfloch
Detailsuche

Dazu gibt es eine 40-GB-Festplatte, ein 16x-DVD-Laufwerk, Sound on Board (Creative CT5880), eine 32-MB-Geforce-2MX- mit TV-Out-Grafikkarte, zwei 120-Watt-Lautsprecher und eine Maus. Anstelle eines Windows-Betriebssystems gibt es vermutlich aus Kostengründen nur IBM PC DOS 2000 und KlickTEL 2000.

Der Rechner ist natürlich auch mit Windows ME und MS Works 2001 erhältlich, kostet dann allerdings 2.349,- DM.

Der TFT-Bildschirm HS 541 TF kostet jetzt statt 898,- DM nur noch 799,- DM. Der HS-541-TF-Flachbildschirm hat eine sichtbare Bildschirmdiagonale von 38,1 cm und verfügt über ein Kontrastverhältnis von 300:1, eine maximale Auflösung von 1024 x 768, eine horizontale Frequenz von 31-60 KHz und eine vertikale von 60-75 Hz. Der Pixelabstand beträgt 0,297 mm. Die Helligkeit liegt bei 200 cd/qm und der Blickwinkel liegt bei 120 Grad horizontal und 100 Grad vertikal.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Jürgen 04. Jun 2001

Na unsere Texte kennen wir doch schon Christian. Aus dem Grund mach ich keine...

Christian Esche 03. Jun 2001

Ich weiss ehrlich gesagt nicht, was du erwartest ? Gehirnschnittstelle ist noch nicht...

Jürgen 02. Jun 2001

Mann... ich kann diese dumpfsinnigen Linux diskusionen nicht mehr hören...! Von der einen...

Mausfreund 01. Jun 2001

ja klar, aber der Normalo-User ist doch dann ein Support-Pflegefall und sowas will sich...

blub 01. Jun 2001

warum nicht mit linux anstatt so einem blödsinnigen dos? für solche kosteneinsparenden...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    Geforce Now (RTX 3080) im Test
    1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

    Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. SpaceX: Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen
    SpaceX
    Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen

    Bald dürften mehrere Flugesellschaften Starlink-Service anbieten. Laut einem Manager soll es so schnell wie möglich gehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /