Abo
  • Services:
Anzeige

Vobis bringt Intel-Pentium-4-Rechner unter 2.000 DM

Kein Windows-Betriebssystem dabei

Der PC-Hersteller Vobis bietet jetzt einen Highscreen-PC mit Intel-Pentium-P4-Prozessor für unter 2.000,- DM an. Das Gerät ist ab sofort erhältlich.

Anzeige

Der Highscreen XI Professional besitzt neben der Intel P4 CPU mit 1,3 GHz Taktfrequenz 128 MB PC 800 Rambus-Speicher. Dabei werden zwei 64-MB-PC-800-Rambus-Module eingesetzt. Beim Motherboard handelt es sich um ein Gigabyte GA-8TX mit Intel-850-Chipset, das maximal 2 GB RAM verkraftet und 5 PCI-Slots besitzt.

Dazu gibt es eine 40-GB-Festplatte, ein 16x-DVD-Laufwerk, Sound on Board (Creative CT5880), eine 32-MB-Geforce-2MX- mit TV-Out-Grafikkarte, zwei 120-Watt-Lautsprecher und eine Maus. Anstelle eines Windows-Betriebssystems gibt es vermutlich aus Kostengründen nur IBM PC DOS 2000 und KlickTEL 2000.

Der Rechner ist natürlich auch mit Windows ME und MS Works 2001 erhältlich, kostet dann allerdings 2.349,- DM.

Der TFT-Bildschirm HS 541 TF kostet jetzt statt 898,- DM nur noch 799,- DM. Der HS-541-TF-Flachbildschirm hat eine sichtbare Bildschirmdiagonale von 38,1 cm und verfügt über ein Kontrastverhältnis von 300:1, eine maximale Auflösung von 1024 x 768, eine horizontale Frequenz von 31-60 KHz und eine vertikale von 60-75 Hz. Der Pixelabstand beträgt 0,297 mm. Die Helligkeit liegt bei 200 cd/qm und der Blickwinkel liegt bei 120 Grad horizontal und 100 Grad vertikal.


eye home zur Startseite
Jürgen 04. Jun 2001

Na unsere Texte kennen wir doch schon Christian. Aus dem Grund mach ich keine...

Christian Esche 03. Jun 2001

Ich weiss ehrlich gesagt nicht, was du erwartest ? Gehirnschnittstelle ist noch nicht...

Jürgen 02. Jun 2001

Mann... ich kann diese dumpfsinnigen Linux diskusionen nicht mehr hören...! Von der einen...

Mausfreund 01. Jun 2001

ja klar, aber der Normalo-User ist doch dann ein Support-Pflegefall und sowas will sich...

blub 01. Jun 2001

warum nicht mit linux anstatt so einem blödsinnigen dos? für solche kosteneinsparenden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  3. engbers GmbH & Co. KG, Gronau
  4. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 4,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  2. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  3. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  4. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  5. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  6. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  7. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  8. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  9. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  10. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. zu sehen????

    rafterman | 08:24

  2. 1 Mio E-Autso mit dem Vorgehen wie immer

    StaTiC2206 | 08:23

  3. Re: 200km ist aber für ein Paket Fahrer ja nun...

    blaub4r | 08:23

  4. Re: 5 Euro im Monat, um 22 Leuten beim...

    snboris | 08:23

  5. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    WonderGoal | 08:23


  1. 07:40

  2. 07:21

  3. 16:57

  4. 16:25

  5. 16:15

  6. 15:32

  7. 15:30

  8. 15:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel