• IT-Karriere:
  • Services:

MS Publisher 2002 ab sofort in den USA verfügbar

XP-Interface und erweiterte Features

Der Microsoft Publisher 2002 ist in den USA ab sofort verfügbar. Die DTP-Software erscheint mittlerweile in der siebten Version in der zehnjährigen Produktgeschichte.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software ist vornehmlich für kleine und mittlere Unternehmen gedacht und wird das neue Office XP Interface besitzen. Der MS Publisher 2002 soll dem Anwender viele Standardaufgaben beim Erstellen von Broschüren, Verkaufsprospekten und ähnlichen Drucksachen abnehmen. Zudem wird das Programm mit einer Vielzahl neuer Templates, Web- und E-Mailfunktionalitäten ausgestattet sein.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Der MS Publisher 2002 soll neben anpassbaren Toolbars, einer stärkeren Integration in MS-Office, verbesserter Druckvorschau sowie der Unterstützung von Kopf- und Fußnoten aufwarten. Zu den rund 8500 Layout-Templates kommen noch einmal 15 neue so genannte Master Design Sets, die die Erstellung kompletter Drucksachen ermöglichen. Insgesamt beinhaltet Publisher 2002 dann 35 dieser Mastersets. Zudem soll die HTML- und Druck-Unterstützung verbessert worden sein.

Der Microsoft Publisher 2002 soll in den USA für rund 129,- US-Dollar erhältlich sein und kann auch online bei Microsoft bezogen werden.

Wann die deutsche Version auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /