• IT-Karriere:
  • Services:

State of Emergency - Computerspiel für Autonome

Spiel von Rockstar Games thematisiert gewalttätige Bürger-Aufstände

Wer seiner Kritik am System schon immer mal Luft machen wollte, vor dem kriminellen Charme gewalttätiger Demonstrationen auf Grund möglicher Gefahren für Körper und Führungszeugnis bisher aber zurückschreckte, darf nun schon bald im Computerspiel State of Emergency seiner Zerstörungslust fröhnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das zu Take 2 gehörende Entwicklerteam von Rockstar Games, das auch schon für das asiatisch anmutende Action-Spiel Oni und die Gangster-Simulation Grand Theft Auto 3 zuständig ist, simuliert in State of Emergency einen in naher Zukunft angesiedelten Staat, der durch staatliche Repression und Unterdrückung der Meinungsfreiheit gekennzeichnet ist.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Kern des Bösen ist die ATO, die American Trade Organisation - Ähnlichkeiten zu existierenden Organisationen sind dabei selbstverständlich rein zufällig und ungewollt. Dafür haben es aber die möglichen Aktionen des Spielers durchaus in sich: Wer zeigen will, wie revolutionär und tapfer das eigene Ego ist, kann etwa mit Steinen nach Polizisten schmeißen, Schaufensterscheiben einwerfen oder Autos anzünden.

Um dem Ganzen einen möglichst realistischen Anspruch zu geben, versuchen uniformierte und vom Computer gesteuerte Charaktere dem gewalttätigen Verhalten des Spielers zuvorzukommen, indem mit Gummiknüppeln und Tränengas gegen die Störenfriede vorgegangen wird. Rockstar Games verspricht, dass sogar mit abgetrennten Körperteilen bereits unterlegener Straßenkämpfer geschmissen werden kann, so dass "State of Emergency das ideale Spiele für alle die ist, die sich schon immer mal gefragt haben, wie es wäre, bewaffnet und gefährlich in einer Stadt zu kämpfen, die völlig außer Kontrolle geraten ist."

Die Missionsziele reichen dabei vom simplen Ausschalten gefährlicher ATO-Führer über das Rekrutieren neuer Untergrundkämpfer; im Muliplayer-Modus sollen dabei bis zu 100 Spieler gleichzeitig an einer Straßenschlacht teilnehmen können. Würden die Informationen nicht sogar direkt von Rockstar Games stammen, könnte man das Ganze für einen gut aufgemachten Scherz halten - die ersten Screenshots auf der Webpage des Entwicklers demonstrieren aber die Ernsthaftigkeit dieses Titels.

Eine Veröffentlichung des Spiels in Deutschland darf bezweifelt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghostrunner für 14,99€, Death Stranding für 21,99€, Destiny 2 - Upgrade Edition (Steam...
  2. (u. a. Crucial P2 PCIe-SSD 1TB für 84,58€, Crucial MX500 SATA-SSD 500GB für 58,91€, Crucial...
  3. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)
  4. 1.099€ (Bestpreis mit MediaMarkt und Amazon)

hagbrain 05. Sep 2004

es gibt eine pc version du noob must mei bei emule gucken andernfalls wirst du es in...

gigaschule 08. Apr 2004

eine frage. von wo kriege ich einen cheat oder add-on oder sons was damit ich bei gta3...

langsaam 07. Nov 2002

ja das Spiel gabs kurzzeitig in D Text ist Englisch, jedoch hat ich mit ner alten Radeon...

Automat 16. Jul 2002

Ich weis ja nicht so recht. das spiel ist absolut platt und ohne inhalte. es erklärt...

hiTCH-HiKER 08. Jun 2002

Mit eingeschaltetem Blut ist GTA3 wohl eines der brutalsten Spiele neben SOF... da...


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
    Moodle
    Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

    Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
    Eine Recherche von Hanno Böck


        •  /