• IT-Karriere:
  • Services:

Bertelsmann eCommerce Group übernimmt MyPlay.com

Bertelsmann bündelt Online- und Offline-Unternehmen im Musikvertrieb

Die Bertelsmann eCommerce Group (BeCG) hat die Übernahme des amerikanischen Unternehmens MyPlay.com bekannt gegeben. MyPlay ist nach Unternehmensangaben mit über 6,5 Millionen registrierten Nutzern Pionier und weltweit führender Anbieter im Bereich Digital-Locker-Technologie für Musik.

Artikel veröffentlicht am ,

Die BeCG will die MyPlay-Technologie für den weiteren Ausbau ihrer Abonnentenservices und als zentralen Speicher für Musik und andere Medien wie Bücher oder Videos einsetzen. MyPlay.com wird Teil der zum 1. Juli neu gegründeten Unternehmensgruppe BeMusic. BeMusic vereint Abonnentengeschäfte und Technologieunternehmen wie den amerikanischen Online-Musikhändler CDNow und den Musikclub BMGDirect.

Stellenmarkt
  1. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt

Mit der Akquisition von MyPlay will die BeCG ihre "Music Anywhere"-Strategie ergänzen, die Kunden Musik jederzeit und von jedem Ort der Welt aus zugänglich machen soll. Andreas Schmidt, President & CEO der BeCG, erklärte:" MyPlay wird ein zentraler Bestandteil unserer digitalen Musikstrategie. Jetzt können wir unseren Kunden zusätzlich ein großes Spektrum von personalisierbaren Services anbieten. Mit dieser Technologie können unsere Kunden Musik über das Internet, Mobilfunk oder Kabelnetze jederzeit speichern und abrufen."

In Zukunft werde die digitale Revolution das Verhalten der Konsumenten auch in anderen Mediengattungen nachhaltig verändern, so Schmidt. Mit der Gründung von BeMusic trage Bertelsmann diesem veränderten Konsumverhalten Rechnung. "Da sich die Ansprüche und das Kaufverhalten der Konsumenten in Zukunft in allen Mediengattungen ändert, wird BeMusic auch als Vorreiter bei der Erschließung neuer Bertelsmann-Vertriebskanäle für andere Medien wie Bücher und Filme dienen", so Schmidt weiter.

Zum 1. Juli 2001 will die Bertelsmann eCommerce Group alle Online- und Offline-Unternehmen im Bereich Musikdistribution zur neuen Unternehmensgruppe BeMusic bündeln. Dadurch soll das weltweit größte Unternehmen für Musik-Services online und offline entstehen.

BeMusic erzielt mit über 2.400 Mitarbeitern einen jährlichen Umsatz von rund 2,2 Milliarden DM. Insgesamt bedient BeMusic 35 Millionen Kunden, davon 12 Millionen Abonnenten und 23 Millionen registrierte Nutzer im Internet. Zu BeMusic gehören der Musik-Club BMG Direct, der Online-Musikvertrieb der USA CDNow sowie Technologiefirmen, u.a. für den Bereich Digital Rights Management. Pro Jahr vertreibt BeMusic mehr als 150 Millionen CDs an seine Kunden in den USA, wo man 15 Prozent-Marktanteil angibt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 8,49€
  3. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...

Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /