Abo
  • IT-Karriere:

Nominierungen zum Grimme Online Award

Auszeichnung für herausragende Internet-Angebote mit Bezug zum Fernsehen

Die Nominierungskommission des Grimme Online Award hat entschieden: Aus 222 Vorschlägen wurden 20 Beiträge für den Grimme Online Award nominiert. Die meisten Nominierungen wurden in der Kategorie "TV" (Komplementärangebote zum Fernsehprogramm) vorgenommen.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Kategorie "Web-TV" wurden wesentlich weniger qualitätsvolle Internetangebote gefunden. In diesem Bereich scheinen die technischen und inhaltlichen Entwicklungen noch keineswegs ausgereift. Keine Nominierungen hat die Kommission für die Kategorie "TV-Journalismus" vorgenommen, da hier nur wenig Online-Angebote zur Auswahl standen, die den Qualitätsvorstellungen der Nominierungskommission nicht genügten.

Stellenmarkt
  1. ITEOS, verschiedene Standorte
  2. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen

Die Nominierungen werden bis Mitte Juni von der Jury gesichtet. Zu den bisherigen Nominierungen kann die Jury bis zu drei Internet-Angebote nachnominieren.

Die Nominierungskommission des Grimme Online Award "Medienkompetenz" hat zudem 17 Beiträge für den mit 65.000 DM dotierten Förderpreis Grimme Online Award "Medienkompetenz" nominiert. Hier konnte auf eine breite Vorschlagspalette zurückgegriffen werden. Dabei standen kinderorientierte, fernsehbezogene und medienpädagogisch ausgerichtete Websites im Vordergrund.

Zu den Nominierungen des Grimme Online Award zählen unter anderem www.lindenstrasse.de, www.3sat.de/kulturzeit.html und www.werwirdmillionär.de. Zu den Nominierungen des Förderpreises "Medienkompetenz" zählen Angebote wie www.onlinejournalismus.de, www.kreidestriche.de und www.politik-digital.de. Eine komplette Liste findet sich auf der offiziellen Website unter www.grimme-online-award.de.

Der Grimme Online Award soll herausragende Internet-Angebote, die einen Bezug zum Medium Fernsehen herstellen, auszeichnen. Der Förderpreis Grimme Online Award "Medienkompetenz" prämiert herausragende Internet-Angebote, die sich besonders für Lernen und Wissenserweiterung eignen.

Die Verleihung des Grimme Online Award findet am 23. Juni 2001 in Kölner "Flora" statt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 5,40€
  2. 12,49€
  3. 2,99€
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
    Oneplus 7 Pro im Hands on
    Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

    Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
    2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
    3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

    Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
    Chromium
    Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

    Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
    Von Oliver Nickel

    1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
    2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
    3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

      •  /