• IT-Karriere:
  • Services:

Preiswerte Routenplaner für Deutschland und Europa

Kartenausschnitte und Wegbeschreibungen auf PalmOS-Geräte exportierbar

G Data hat zwei preiswerte Routenplaner aus der Smileware-Reihe veröffentlicht. Beim Routenplaner Deutschland gibt es 10.000 Stadtpläne und beim Routenplaner Europa 150.000 Orte in 42 Ländern. Dazu gibt es so genannte Freizeit-Datenbanken, die Hotels, Fabrikverkaufsstellen, Restaurants und Tankstellen auflisten.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der map & guide-Technologie werden Routen und eventuelle Alternativen nach individuellen Wünschen berechnet. Diese lassen sich zur besseren Nutzung natürlich auch ausdrucken. Zur besseren Navigation kann man sich zudem detaillierte Kartenausschnitte mit Weglisten und Fahrtrichtungsskizzen aus Fahrerperspektive ausgeben lassen, die die Navigation erleichtern sollen.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach

In der Datenbank sind außerdem 20.000 Hotels, 4000 Schnäppchenadressen, Restaurants und Tankstellen verankert. Mit einer Exportfunktion können Kartenausschnitte und Routenberechnungen auf PalmOS-kompatiblen Rechnern ausgegeben werden, sofern hardwareseitig unterstützt, auch in Farbe.

Die Routenplanersoftware selbst läuft auf Systemen mit Windows 3.x/95/98/ 2000/ME/NT. Beide Programme sind für jeweils 29,95 DM im Handel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Zotac GeForceRTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 769€, INNO3D GeForce RTX 3090 iChill X4 für...

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /