• IT-Karriere:
  • Services:

VIAG Interkom startet neues Vertriebspartnerprogramm

Auslieferung und Inkasso direkt über VIAG Interkom

VIAG Interkom will sich künftig gemeinsam mit seinen Vertriebspartnern verstärkt auf die Betreuung mittelständischer Unternehmen konzentrieren. Das neue Programm setzt auf das indirekte Vertriebsmodell. Dabei legt VIAG Interkom den Schwerpunkt auf ein neues Vertriebsmodell für ausgesuchte Vertriebspartner und umfangreiche Services in den Bereichen Training, Marketing und Vertrieb.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen des neuen "Mobile Business Programms" will VIAG Interkom ab Juni 2001 ausgesuchten Vertriebspartnern u.a. ein neues Vertriebsmodell in Form von exklusiven Vertriebsmitarbeitern anbieten. Der Netzbetreiber legt dabei besonderen Wert auf eine längerfristig orientierte, strategische Zusammenarbeit. Ein Mitarbeiter des Partners muss allein für die Vermittlung von Komissionsware verantwortlich sein und Verhandlungsgespräche mit dem Kunden durchführen. Dieser wird speziell auf den Ebenen Vertrieb und Beratung von VIAG Interkom geschult.

Stellenmarkt
  1. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  2. WBS GRUPPE, Home-Office

Die Auslieferung der Verträge und der Hardware sowie das Inkasso erfolgt dann nicht wie bisher über den Vertriebspartner sondern direkt über VIAG Interkom. So sollen sich für den Vertriebspartner einige Vorteile ergeben. Für die Vertriebsleistung erhält der Partner eine fest definierte Marge, die Vorfinanzierung sowie das Hardwarerisiko entfällt, wodurch sich die Liquidität verbessert.

Frank J. Demmer, Leiter Vertrieb Geschäftskunden bei VIAG Interkom: "Die zunehmenden Anforderungen der kleinen und mittelständischen Geschäftskunden erfordern eine abgestimmte Vorgehensweise von Vertriebspartner und Netzbetreiber. Die in diesem attraktiven Marktsegment vorhandenen Potenziale lassen sich am besten durch eine enge Zusammenarbeit erschließen. Wir setzen auf eine Marketing- und Vertriebspartnerschaft, die durch gegenseitiges Commitment geprägt ist."

Im Bereich Vertrieb will VIAG Interkom den Vertriebspartner durch einen Partnermanager unterstützen. Für Marketingaktivitäten stellt der Telekommunikationsanbieter kundenorientierte Werbemittel zur Verfügung und will aktiv bei der Neukundenakquise unterstützen. Im Sektor Training will VIAG Interkom seinen Vertriebspartnern Schulungen zu den Themen Produkt/Lösungen und strategisches Verkaufen im Geschäftskundenumfeld anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,50€
  2. 51,90€ (Release 12. Februar)
  3. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  4. 8,49€

Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
    •  /