Abo
  • IT-Karriere:

Sony: "Xbox ist bereits am Ende!"

Präsident von Sony Computer Entertainment wettert gegen Microsoft

In einem Interview mit der Financial Times äußerte sich Ken Kutaragi, Präsident von Sony Computer Entertainment, äußerst abfällig gegenüber der Spielekonsole Xbox von Microsoft. Die Xbox sei bereits vor ihrer Markteinführung am Ende, so Kutaragi.

Artikel veröffentlicht am ,

Kutaragi weiter: "Microsoft hat schon jetzt verloren. Sie haben keine Spiele und haben sich selbst aus dem Rennen katapultiert, die Händler in den USA sind bereits enttäuscht und erwarten, dass 70 Prozent ihrer Videospielumsätze durch die PlayStation, und nur 30 Prozent durch die Xbox und Nintendo generiert werden."

Stellenmarkt
  1. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Rosenthal am Rennsteig, Arneburg
  2. Modis GmbH, Karlsruhe

In letzter Zeit waren bereits vermehrt aus Analystenkreisen Zweifel an der Durchschlagkraft der Microsoft-Konsole laut geworden. Zwar kann das Entertainment-System in technischer Hinsicht zweifellos überzeugen, was die Spiele angeht, hat Microsoft bisher aber nur sehr wenige zugkräftige Titel wie etwa "Halo" zu bieten. Speziell für den sehr wichtigen japanischen Videospielemarkt waren bisher kaum Vorankündigungen für vielversprechende Spiele zu vernehmen.

Microsoft hatte auf der jüngst zu Ende gegangenen Entertainment-Messe E3 in Los Angeles zum ersten Mal den Verkaufspreis und das Datum der Markteinführung für die Xbox genannt. Demnach soll die Konsole am 8. November in den USA auf den Markt kommen und ebenso wie die PlayStation 2 von Sony 299,- US-Dollar kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. 2,99€
  3. 26,99€
  4. 4,99€

Rene 27. Sep 2001

Hi Christian, sach mah, hast Du eine PS 2 ?? Wenn ja, dann schreib mir doch mal so Deine...

Rene 27. Sep 2001

Hi Christian, sach mah, hast Du eine PS 2 ?? Wenn ja, dann schreib mir doch mal so Deine...

CK (Golem.de) 27. Sep 2001

Mit Jet Set Radio konnte ich nicht so viel anfangen, auch wenn es mir vom Grafikstil her...

Rene 27. Sep 2001

Hi Christian, Deiner Meinung kann ich mich nur anschliessen, denk mal an die geilen DC...

CK (Golem.de) 27. Sep 2001

Meines Wissens wird Sega auch für die PS2 entwickeln. Im Grunde kommt man damit in...


Folgen Sie uns
       


Die Commodore-264er-Reihe angesehen

Unschlagbar günstig, unfassbar wenig RAM - der C16 konnte in vielen Belangen nicht mit dem populären C64 mithalten.

Die Commodore-264er-Reihe angesehen Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      •  /