• IT-Karriere:
  • Services:

DVD+RW wird auch DVD+R unterstützen

Neue Geräte sollen auch einmal beschreibbare Medien verarbeiten

Die DVD+RW-Allianz soll auch einmal beschreibbare DVD-Medien (DVD+R) in den für Sommer dieses Jahres angekündigten DVD+RW-Produkten unterstützen. Eine entsprechende Entscheidung hat der Zusammenschluss von Industrieunternehmen jetzt getroffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Gegensatz zu DVD+RW, die man insbesondere für den Home-Entertainment-Bereich als Ersatz für den Videorekorder positioniert, will man mit der DVD+R-Disk nun auch dem Wunsch der User nachkommen, größere Datenbanken sicher archivieren zu können.

Die DVD+R- sowie die DVD+R-Medien sollen sich in jedem DVD+RW-Laufwerk schreiben und auf den meisten herkömmlichen DVD-Player wiedergeben lassen, ähnlich wie die CD-R heute. Dabei bietet die DVD+R aber etwa die siebenfache Kapazität einer CD-R.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

bachus 19. Mai 2001

DVD+R ist definitiv NICHT identisch mit DVD-R, da Pioneer im Alleingang arbeitet...

BackupMan 18. Mai 2001

wo kriegt man denn das KW-Backup her ? ich habs gesucht,aber nicht gefunden

Daniel-Frieder... 18. Mai 2001

Grüzi, jeder der Backups via CD-RW-Brenner nutzt liebt CD-RW Medien sprich weis von desen...

Chris 18. Mai 2001

mich interessiert was ganz anderes: ist DVD+R nun schon wieder ein neuer Standard, oder...

chojin 18. Mai 2001

bleibt zu hoffen, dass die DVD-R auch einen ähnlichen Preisvorteil wie die CD-R gegenüber...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /