• IT-Karriere:
  • Services:

Apple will noch 2001 25 Läden in den USA eröffnen

Ladengeschäft soll Interessenten zu Kunden machen und Schwellenängste abbauen

Apple will in den USA noch im Jahre 2001 insgesamt 25 Verkaufsgeschäfte eröffnen. Die ersten beiden Läden sollen schon am 19. Mai 2001 in Virginia und Kalifornien eröffnet werden, kündigte der Computer- und Softwarehersteller aus Cupertino an. In den Läden soll der Kunde mehr als nur Leistungsdaten, sondern vielmehr Anwendungsmöglichkeiten der Rechner mit dem Apfellogo vermittelt bekommen, so Steve Jobs.

Artikel veröffentlicht am ,

Geschultes Verkaufspersonal soll dabei die Fähigkeiten der jeweiligen Rechner demonstrieren. Nach den Beispielen, die Apple verlauten ließ, konzentrieren sich die Läden eher auf Privatpersonen, denen die Welt von iTunes und iMovie und Mac OS X näher gebracht werden sollen.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Alle Macs in den Verkaufsräumen sollen an das Internet angeschlossen werden und dem Publikum damit demonstrieren, dass man auch mit dem Apfel im Gepäck gut im Web surfen kann. Zudem sollen Geräte wie Digitalkameras, Videokameras, MP3-Player und PDAs in Zusammenarbeit mit Macintoshs gezeigt werden.

Zudem sollen in den Apple Stores mehr als 300 Softwareprodukte von Drittherstellern gezeigt werden, um zu demonstrieren, dass man mit dem Erwerb eines Macs nicht in einer Softwarewüste steht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 14,49€, Civilization VI - Gathering Storm...
  2. 69,99€ (PS5)
  3. 69,99€ (Xbox Series X)
  4. (u. a. Pure Power 11 500W PC-Netzteil für 64,90€, Silent Wings 3 140 mm PWM Gehäuselüfter für...

Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
    Elektromobilität
    Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

    2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

    Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
    Notebook-Displays
    Tschüss 16:9, hallo 16:10!

    Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
    2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
    3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

      •  /