• IT-Karriere:
  • Services:

Die Siedler IV: Neues Volk und neue Missionen angekündigt

Auferstehung der Trojaner und des "Dunklen Volks"

Fans von Blue Bytes Wusel-Strategiespiel "Die Siedler IV" erhalten im Juli Nachschub: Dann erwartet sie ein Mission-Pack mit neuen Kampagnen und zahlreichen Extras. Ende des Jahres folgt dann ein Add-On mit einem neuen Siedler-Volk, den Trojanern.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Mission-Pack wird es den Spielern erstmalig möglich sein, eigene Karten für Siedler IV zu erstellen. Dabei bietet Blue Byte sowohl einen Zufallsgenerator, der sowohl Einzel- und Mehrspielerkarten zusammenstellt als auch einen Karten-Editor, mit dem Spieler ihre Mission-Maps nach eigenen Vorstellungen frei gestalten können.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. RUAG Ammotec GmbH, Fürth

Erstmalig kann darüber hinaus die Spielgeschwindigkeit bei Siedler-Spielen in verschiedenen Stufen variiert werden. Bisher war es nur möglich, Spielereignisse starr um eine Minute zu beschleunigen.

Insgesamt wartet die ab Juli erhältliche Mission-CD mit rund 50 neuen Missionen in fünf Kampagnen auf. Dabei beseitigt der Spieler letzte Bastionen des besiegten "Dunklen Volks". Das Missionsdesign soll sowohl Single- wie Multiplayer, kampflustige Strategiefans als auch Spieler mit Vorliebe für das stete Siedeln ansprechen.

Skizze: Trojaner-Spezialeinheit des angekündigten Siedler-IV-Add-Ons
Skizze: Trojaner-Spezialeinheit des angekündigten Siedler-IV-Add-Ons

Im November folgt dann das erste Add-On zu Siedler IV, das neben zahlreichen Kampagnen und Missionen das Volk der Trojaner ins Spiel bringt. Diese Zeitgenossen haben mit dem trojanischen Pferd Erfahrung in der Mechanik gesammelt. Sie sollen für Siedlerverhältnisse ein besonders entwickeltes Volk sein und ihr technisches Wissen mit humorvoll animierten Einheiten eindrucksvoll zur Schau stellen. Die Story wird sich laut Blue Byte nahtlos in die Siedlerhistorie einfügen, in der nun weitere Elemente der griechischen Mythologie auftauchen. Die Auferstehung von Morbus und sein wiedererstarktes Dunkles Volk wird den Spieler so zuerst einmal zur Flucht aus eigenen Siedlungen zwingen.

Der Preis für das Missionpack wird bei 29,95 DM liegen, den Preis für das Add-On hat Blue Byte noch nicht festgelegt.

Bislang wurden weltweit über 3 Millionen Exemplare des Aufbaustrategiespiels Die Siedler IV verkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)

Tripolis 15. Mai 2001

Vielleicht wird Blue Byte dann mal wach? Beklag dich mal eher bei Ubi Soft - schnelles...

samson 14. Mai 2001

Die sollen das Spiel erst einmal vernünftig und stabil zum laufen bekommen. Ich finde, es...


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /