Abo
  • IT-Karriere:

United Internet wächst deutlich

Schwaches Ergebnis bei GMX AG

Die United Internet AG meldet für das erste Quartal 2001 einen konsolidierten Umsatz von 60,9 Millionen Euro, rund 30 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor. Auch die Ergebnis-Kennzahlen haben sich positiv entwickelt: Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (EBITDA) stieg auf 2,5 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) lag bei minus 7,4 Millionen Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

52,4 Millionen Euro des konsolidierten Umsatzes stammen aus Tochtergesellschaften, die im 1. Quartal 2001 ein positives EBT auswiesen. Goodwill-Abschreibungen auf Mehrheitsbeteiligungen betrugen im Konzern 3,2 Millionen Euro. Die Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände sowie Sachanlagen beliefen sich im Konzern auf insgesamt 4,3 Millionen Euro.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus Dresden GmbH, Dresden
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Die Verluste aus at-equity bilanzierten Unternehmen betrugen 2,1 Millionen Euro. Aus diesen Zahlen ergibt sich ein DVFA-Ergebnis pro Aktie von minus 0,13 Euro (Vorjahr minus 0,18 Euro), nach Eliminierung von Goodwill-Abschreibungen von minus 0,06 Euro (Vorjahr minus 0,11 Euro).

Dabei schnitt die Tochtergesellschaft 1&1 Internet AG mit einem Umsatzplus von 5 Millionen Euro auf 26,4 Millionen Euro und positivem Ergebnis recht gut ab. Auch die twenty4help AG konnte bei positivem Ergebnis kräftig zulegen, der Umsatz kletterte von 13,1 auf 20,6 Millionen Euro.

Eher traurig sieht es bei der GMX AG aus, an der United Internet 70,6 Prozent hält. Der Umsatz legte zwar um 27 Prozent zu, fällt aber mit 1,6 Millionen Euro noch immer recht bescheiden aus. Das EBITDA konnte von minus 2,7 auf minus 1,8 Millionen Euro verbessert werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /