• IT-Karriere:
  • Services:

Rückkanalfähiges Internet per Satellitenschüssel

Freenet.de will extraterrestrische Internetzugänge anbieten

Freenet.de will noch im dritten Quartal 2001 mit seinem Partner GILAT einen Zwei-Wege-Internetzugang per Satellit anbieten. Bislang waren ähnliche Angebote für den so genannten Rückkanal immer noch an die Telefonleitung gefesselt, da die Schüsseln nur empfangen, aber nicht senden konnten.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter dem etwas irreführenden Begriff DSL-SATT will freenet.de die Technik ab Herbst 2001 anbieten. Das als Flatrate konzipierte Leistungspaket soll einen Downstream von einem MBit pro Sekunde sowie einen Upstream von 150 Kbit/Sekunde bieten.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Eine zusätzliche Internet-Einwahl über das Telefonnetz ist nicht mehr erforderlich. Das Angebot soll 179,- DM pro Monat kosten. Der Traffic ist unlimitiert.

Die Installation wird komplett von freenet.de erledigt - inklusive Sat-Schüssel und Satellitenkarte für den PC. Einmalig kommen so noch einmal 799,- DM Installationskosten zusammen. Für rund 100 DM zusätzlich gibt es das TV-Kit - damit können mit der Sat-Schüssel auch TV-Programme empfangen werden.

DSL-SATT soll bundesweit verfügbar sein und damit auch außerhalb von Ballungsgebieten verfügbar sein. Die schlechte Verfügbarkeit ist die größte Schwachstelle der DSL-Angebote der Telekom und ihrer Mitbewerber. Erforderlich ist für das Sat-Angebot allerdings eine Befestigungsmöglichkeit für die Sat-Schüssel sowie eine freie Sichtverbindung auf den EutelSat-Satelliten.

Auf der freenet.de-Informationsseite zu DSL-SATT kann man sich zurzeit lediglich unverbindlich vormerken lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,50€
  2. 15,99€
  3. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...

fmotto 18. Nov 2002

Ha, aus dem teil ist ja nichts geworden. kein wunder bei Freenet :-))))))

Baldiger Satt... 07. Sep 2001

Hey,was is los,postet doch ma eure Gedanken!

Baldiger Satt... 15. Aug 2001

Bitte??? Was soll das heißen,jeder kann was posten?!Einfach so??Nich nur Freenet...

Juergen Z. 15. Mai 2001

Ja, die Anlage ist sendefähig. Schau mal unter www.starband.com - im Ami-Land läuft das...

abc 15. Mai 2001

Wie soll das funktionieren ohne Telefon? Per Rückstrahl aus der Satellitenschüssel?


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /