Abo
  • IT-Karriere:

Land der aufgehenden Sonne nicht mehr sicher vor JoWooD

Eröffnung einer Niederlassung in Japan

Nach der Eröffnung von Niederlassungen in Deutschland und England hat der österreichische Spieleproduzent und -publisher JoWooD nun auch eine Außenstelle in Tokio eröffnet. Das neue Büro wird für das Marketing und den Verkauf aller JoWooD-Titel in Japan und Südkorea verantwortlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Hardy Fujiwara, einer der erfahrenen Repräsentanten der japanischen Entertainment-Software-Industrie, wird die Leitung der Niederlassung übernehmen. Bereits im vergangenen Jahr konnte sich JoWooD durch die Kooperationsvereinbarung mit dem Publisher SunSoft Vertriebswege in Japan sichern. Die Eröffnung der eigenen Niederlassung in Tokio soll JoWooD nun den direkten Zutritt zu diesem Absatzgebiet und die Intensivierung der Präsenz auf dem weltweit wichtigsten Konsolenmarkt für Entertainment Software ermöglichen.

"Der japanische Markt bietet vor allem enormes Potenzial im Konsolenbereich. Mit der Eröffnung unserer Niederlassung in Tokio sind wir der erste Publisher aus dem deutschsprachigen Raum, der sich dieses Marktes speziell annimmt. Eine unserer wichtigsten Aufgaben als Developer und Publisher wird es sein, unsere Produkte an die Bedürfnisse und Wünsche des japanischen Spielers anzupassen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es einfach notwendig, mit erfahrenen Personen aus der Spieleindustrie in Japan zusammenzuarbeiten", so CEO Andreas Tobler.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 51,95€
  3. 43,99€

Folgen Sie uns
       


Acer Predator Helios 700 - Hands on (Ifa 2019)

Was für ein skurriles Gerät: Golem.de schaut sich das Gaming-Notebook Predator Triton 700 von Acer an und probiert die Schiebetastatur aus.

Acer Predator Helios 700 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /