• IT-Karriere:
  • Services:

Borland kündigt Delphi 6 an

Delphi als Entwicklungsplattform für Web-Services

Borland hat jetzt mit Delphi 6 die nächste Version seines Rapid Application Development (RAD) Environment für Windows angekündigt. Erstmals unterstützt Delphi 6 speziell die Entwicklung von Web-Services unter Verwendung von XML und SOAP.

Artikel veröffentlicht am ,

Delphi 6 unterstützt aufkommende Industriestandards wie XML, SOAP, WSDL sowie XSL und soll sich so zur Entwicklung für Plattformen wie Microsoft .Net und Sun ONE eignen. Delphi enthält dabei BizSnap, WebSnap und DataSnap - Werkzeuge, welche die Entwicklung von Server- und clientseitigen Applikationen unterstützen sollen. Dabei unterstützt es über diese Werkzeuge XML/SOAP-Web-Services und -Verbindungen, Web Application Server wie Apache, Netscape sowie Microsofts Internet Information Server und kann Datenbanken wie Oracle, MS-SQL, Informix, IBM DB2, Sybase und InterBase ansprechen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Marburg
  2. ARZ Haan AG, Stuttgart, Nürnberg, München

Zusammen mit Borland Kylix wird Delphi 6 auch zum RAD Environment für Linux und erlaubt es Windows- und Linux-Applikationen aus einer Code-Basis zu erzeugen.

Delphi 6 soll bereits im Mai als Enterprise, Professional und Personal Edition in den USA auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189,99€ (Bestpreis)
  2. 189€ (Bestpreis)
  3. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  4. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)

Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
    •  /