• IT-Karriere:
  • Services:

Grafiksuite Micrografx Designer 9 angekündigt

Designer präsentiert sich im neuen Gewand

Micrografx hat Version 9 seines Grafikpaketes Designer angekündigt, das durch erweiterte Filter-, Web- und Ausgabefunktionen glänzen soll. Auch weiterhin präsentiert sich der Designer 9 als komplette Grafiksuite, die mit Vektor- und Pixelgrafiksoftware sämtliche Anforderungen bei der technischen Illustration und Bildbearbeitung abdecken will.

Artikel veröffentlicht am ,

Micrografx Designer 9
Micrografx Designer 9
Die neue Version soll vor allem durch einen erweiterten Funktionsumfang im Ein- und Ausgabebereich bestechen. An oberster Stelle steht hier das Einlesen von CAD-Dateien auf Basis von DWG- und DXF-Formaten sowie die Ausgabe für die Druckvorstufe als hochauflösendes PDF.

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. Awinta GmbH, Bietigheim-Bissingen

Eine weitere Neuerung ist die Flash-Export-Funktionalität, die es dem Anwender ermöglicht, Vektorzeichnungen animiert darzustellen.

Das Produkt ist voraussichtlich ab Juni 2001 im Handel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

    •  /