• IT-Karriere:
  • Services:

Intel zeigt ISCSI-Adapter für Gigabit Ethernet

Datenspeicherprodukte auf TCP/IP-Basis

Auf der Networld + Interop Show hat Intel einen Netzwerkspeicheradapter gezeigt, der auf iSCSI-Basis (Internet-SCSI) arbeitet. Damit könnten sich Speicher-Netzwerke relativ kostengünstig und vergleichsweise leicht in vorhandene Netzwerkstrukturen einbinden lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Host Bus Adapter Intel PRO/1000 T IP Storage Adapter arbeitet, wie der Produktname schon andeutet, in Gigabit-Ethernet-Netzwerken. Der neue Adapter soll an Speicherlösungshersteller wie Cisco und IBM noch 2001 ausgeliefert werden.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bagdad
  2. SCHOTT AG, Mainz

Auf der Storage Networking World Conference and Expo hatte Intel eine iSCSI-Implementation als Open Source veröffentlicht. Intels Open-Source-Referenz-Software soll helfen, Switches, Router und Adapter zu bauen, die kompatibel zur Internet-Small-Computer-Systems-Interface-(iSCSI-)Spezifikation sind. Die iSCSI-Spezifikation wird derzeit von der Internet Engineering Task Force entwickelt und soll ein Speicher-Protokoll der nächsten Generation darstellen, indem es den Storage-Traffic über existierende Ethernet-Netzwerke leitet. Bisher war man hierzu auf spezielle Speicherlösungen angewiesen.

ISCSI-fähige Speichergeräte sollen Speicherplatz an jeder Stelle eines Ethernets zur Verfügung stellen und dabei einfacher und weniger komplex zu integrieren sein als herkömmliche Lösungen.

Die iSCSI Software Referenz Implementation wurde von den Intel Labs entwickelt und steht kostenlos unter sourceforge.net/projects/intel-iscsi zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189€ (Bestpreis)
  3. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  4. 189,99€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
    Quereinsteiger
    Mit dem Master in die IT

    Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
    2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
    3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

      •  /