• IT-Karriere:
  • Services:

PDA-Verkäufe in den USA in der Krise

Auch Handspring senkt US-Preise

Der US-Preis für den Handspring Visor Deluxe wurde vom Hersteller um 50,- US-Dollar oder 20 Prozent auf jetzt 199,- US-Dollar gesenkt. Zudem wird auf der Handspring-Website jetzt noch ein kostenloses Lederetui und die kostenlose Zustellung innerhalb der USA versprochen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Preisreduktion kommt einher mit Untersuchungen der Marktforschungsfirma PC Data, die bei Palm-kompatiblen Geräten zwischen Januar und April 2001 einen Umsatzrückgang von rund 20 Prozent festgestellt hatte.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt

Auch Palm hatte im April die Preise für seinen Palm Vx von 349,- US-Dollar auf 299,- US-Dollar gesenkt und will nach US-Branchenblättern auch den m100 von 149,- US-Dollar auf 129,- US-Dollar senken.

Zurzeit hat Palm nach eigenen Angaben einen Lagerbestand im Wert von rund 200 Millionen US-Dollar alleine für das laufende Quartal. Vom vergangenen Quartal sind zudem noch Waren im Werte von 100 Millionen US-Dollar übrig.

Der PDA-Hersteller Handspring hatte für sein drittes Bilanzquartal 2001, das am 31. März 2001 endete, Umsätze in Höhe von 123,8 Millionen US-Dollar angekündigt. Im Vergleich zum gleichen Quartal des Vorjahres sind die Umsätze um 261 Prozent gestiegen. Vergleich man die Umsätze des dritten Quartals 2001 allerdings mit denjenigen des zweiten Quartals 2001 sind diese nur um 7 Prozent gestiegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,50€
  2. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  3. 15,99€

franzel 07. Mai 2001

Macht doch Sinn... warum würde ich jetzt noch einen Vx kaufen wenn's in 2 Wochen den m505...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

    •  /