• IT-Karriere:
  • Services:

Computerspiele selbst gemacht mit dem 3D GameStudio

Entwicklungssoftware jetzt in aktualisierter Version 5 erhältlich

Sybex bietet das 3D GameStudio, ein Autorensystem für interaktive Echtzeit-Anwendungen in virtuellen Welten, nun in der überarbeiteten und aktualisierten Version 5 an. Das Entwicklungssystem kombiniert eine aktuelle 3D-Engine mit einer leistungsfähigen Skriptsprache, Editoren für Landschaften, Gebäude und Figuren, umfangreichen Bibliotheken mit vorgefertigten Objekten und fertigen Programmen als "Vorlage".

Artikel veröffentlicht am ,

GameStudio soll sowohl Einsteigern als auch Profis die Möglichkeit geben, selbst komplexe Ideen in Computerspiele umzusetzen. Neben der Entwicklung von Unterhaltungsprogrammen eignet sich die Software aber unter anderem auch zur schnellen Präsentation beispielsweise virtueller Messen.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart

Die neue Grafik-Engine A5 wurde im Vergleich zu der Vorgänger-Version mit einigen neuen Features wie etwa schattenwerfendem Sonnenlicht ausgestattet. Zudem ist sie deutlich schneller als die Version A4, es lassen sich nun bis zu 80 fps in 8- und 16-bit Farbtiefe erreichen. Die maximale Auflösung beträgt weiterhin allerdings nur 800 x 600 Pixel.

Die zum GameStudio zugehörige Skriptsprache WDL wurde um über 40 neue Funktionen erweitert und unterstützt jetzt die Basis-Syntax von Java-Script. Mit dem beiliegenden Tutorial findet man sich recht schnell mit WDL zurecht, der mitgelieferte Debugger macht zudem die Fehlersuche in eigenen Programmen erheblich einfacher. Das 3D GameStudio Version 5 bietet zudem eine Plug-in-Schnittstelle für Effekte und Engine-Erweiterungen von Drittanbietern und steht somit auch kommerziellen und professionellen Anwendungen offen.

Das 3D GameStudio Version 5 wird mit einem über 300 Seiten starken Handbuch ausgeliefert und ist im Fachhandel zum Preis von 198,- DM erhältlich.

Kommentar:
Wer denkt, mit dem 3D GameStudio bereits nach kurzer Zeit problemlos ein Spiel fertig stellen zu können, irrt gewaltig, denn die Software ist trotz der relativ einfachen Zugänglichkeit ein Tool, das einige Einarbeitungszeit verlangt. Wer aber einen Zugang zu der Entwicklung von Unterhaltungssoftware erhalten möchte, bekommt mit dem GameStudio ein sehr leistungsfähiges und interessantes Programm, das einen Einblick in die professionelle Spielentwicklung erlaubt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 20,49€
  3. 7,77€
  4. (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Survivalists für 18,74€, Worms Armageddon für 7,50€)

Adrian 05. Okt 2006

Hey Leutz, ich hab grad angefangen, mit dem 3D Game Studio zu arbeiten und hab schon...

Zealot 19. Feb 2006

Es Gibt da ein Plugin durch das man Erstellte Max Objecte samt Texturen als *.Mdl...

Alexander 23. Dez 2005

Hallo, kann mir jemand sagen, ob man 3ds max oder alias maya, oder bryce dateien ins...

Hitman 27. Okt 2005

UIch suche Leute die Lust haben sich einem Programmiererteam anzschliesse wir haben als...

ACDCliker 30. Aug 2005

wie kann man denn nun selber bei euch spiele machen??!


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /