Abo
  • IT-Karriere:

JoWooD übernimmt Vertriebsunternehmen Leisuresoft

Infogrames trennt sich von Leisuresoft

Der an der Wiener Börse notierte Gamespublisher JoWooD Productions Software AG hat mit Infogrames ein "Memorandum of Understanding" zur Übernahme des deutschen Vertriebsunternehmens Leisuresoft GmbH unterzeichnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Leisuresoft wurde vor 14 Jahren als unabhängiger Software-Distributor gegründet und gehört damit zu den ältesten und bekanntesten Vertriebsunternehmen dieser Branche mit einem hervorragenden Zugang zu allen relevanten Handelsoutlets in Deutschland, so JoWooD. Derzeit beschäftigt Leisuresoft 30 Mitarbeiter.

Stellenmarkt
  1. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden
  2. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld

JoWooD übernimmt Leisuresoft von Infogrames, welche das Unternehmen im Zuge der Hasbro-Interactive-Akquisition Anfang des Jahres mitübernommen hat, jedoch bereits über eine eigene Distribution in Deutschland verfügt.

JoWooD will die gute Positionierung von Leisuresoft nutzen, um ihre Produkte, z.B. den Nachfolger des Bestsellers "IndustrieGigant", direkt an den Handel auszuliefern. So erhofft sich JoWooD auch eine wesentliche Ausweitung der Wertschöpfungskette im deutschsprachigen Markt, da man nun von der Entwicklung über das Publishing bis hin zur Distribution alles komplett in eigener Hand hat. Zudem setzt man auf Synergien mit der vor kurzem übernommenen österreichischen Vertriebsgesellschaft Dynamic Systems, die die Märkte Österreich, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Slowenien und Kroatien bedient.

Damit aber nicht genug. In den nächsten Monaten will JoWooD weitere Vertriebskooperationen bekannt geben bzw. strategische Vertriebspartner als Minderheitengesellschafter in die Leisuresoft integrieren, um so zusätzliches Marktvolumen zu generieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /