• IT-Karriere:
  • Services:

Umfassender Arien-Genuss auf CD-ROM

Reclams Opern-Lexikon in der Digitalen Bibliothek erschienen

In Zusammenarbeit mit dem Reclam-Verlag veröffentlicht Directmedia im Rahmen der Digitalen Bibliothek Reclams Opernlexikon auf CD-ROM. Das Werk ist nach Herstellerangabe die derzeit umfassendste und aktuellste Datenbank zur Welt der Oper.

Artikel veröffentlicht am ,

Basierend auf Reclams sechsbändigem "Lexikon der Opernwelt" von 1998, das für die vorliegende Ausgabe noch einmal aktualisiert und ergänzt wurde, sammelte der Theaterwissenschaftler und Musikkritiker Rolf Fath hier Inhaltsangaben, Charakterisierungen und Auskünfte zur Werk- und Wirkungsgeschichte von 350 Opern sowie Basis-Informationen zu 700 weiteren Opern.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. Hays AG, Leipzig

Zudem werden 750 Komponisten und mehr als 2700 Librettisten, Sängerinnen und Sänger, Dirigenten, Regisseure und Bühnenbilder vorgestellt. Die 300 wichtigsten Spielstätten, Opernhäuser und Festivals werden beschrieben und zudem auch einsteigerfreundlich rund 300 einschlägige Fachbegriffe erläutert. Eine Linksliste "Oper im Internet" hilft bei weiterem Informationsbedarf.

Reclams Opernlexikon (ISBN 3-89853-152-X) ist im Handel zum Preis von 59,95 DM erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,90€ (Bestpreis)
  2. 419€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Sony WH-CH700N Over-Ear-Kopfhörer für 80,91€, Sony KD55XH9505BAEP 55-Zoll-LED für 1.114...
  4. (u. a. Lenovo Legion Tower 5i Gaming PC i7 32GB 1TB SSD RTX 2070 für 1.343,70€ inkl. Direktabzug)

Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    •  /