• IT-Karriere:
  • Services:

Umfassender Arien-Genuss auf CD-ROM

Reclams Opern-Lexikon in der Digitalen Bibliothek erschienen

In Zusammenarbeit mit dem Reclam-Verlag veröffentlicht Directmedia im Rahmen der Digitalen Bibliothek Reclams Opernlexikon auf CD-ROM. Das Werk ist nach Herstellerangabe die derzeit umfassendste und aktuellste Datenbank zur Welt der Oper.

Artikel veröffentlicht am ,

Basierend auf Reclams sechsbändigem "Lexikon der Opernwelt" von 1998, das für die vorliegende Ausgabe noch einmal aktualisiert und ergänzt wurde, sammelte der Theaterwissenschaftler und Musikkritiker Rolf Fath hier Inhaltsangaben, Charakterisierungen und Auskünfte zur Werk- und Wirkungsgeschichte von 350 Opern sowie Basis-Informationen zu 700 weiteren Opern.

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich

Zudem werden 750 Komponisten und mehr als 2700 Librettisten, Sängerinnen und Sänger, Dirigenten, Regisseure und Bühnenbilder vorgestellt. Die 300 wichtigsten Spielstätten, Opernhäuser und Festivals werden beschrieben und zudem auch einsteigerfreundlich rund 300 einschlägige Fachbegriffe erläutert. Eine Linksliste "Oper im Internet" hilft bei weiterem Informationsbedarf.

Reclams Opernlexikon (ISBN 3-89853-152-X) ist im Handel zum Preis von 59,95 DM erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,68€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Overwatch Legendary Edition für 18,99€, No Man's Sky für 20,99€, Star Wars Jedi...
  3. 0,99€ (danach 7,99€/Monat für Prime-Kunden bzw. 9,99€/Monat für Nicht-Prime-Kunden...
  4. (u. a. Stirb Langsam 1 - 5, Kingsman 2-Film-Collection, Fight Club, Terminator)

Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

    •  /