• IT-Karriere:
  • Services:

HP LaserJet 9000 mit 50 Seiten pro Minute

Erste Seite bereits nach acht Sekunden

Hewlett-Packard bringt mit dem HP LaserJet 9000 seinen derzeit schnellsten monochromen Laserdrucker auf den Markt. Dieser gibt 50 Seiten in der Minute aus. Der Drucker ist für Unternehmen mit hohem Druckvolumen und für Spezialanwendungen wie beispielsweise das Drucken aus SAP-Anwendungen heraus konzipiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den besonderen Eigenschaften des Gerätes gehören das robuste Druckwerk sowie verschiedene HP Supportpacks als Serviceangebote. Den HP LaserJet 9000 gibt es in drei Konfigurationen: als Basisversion, als HP LaserJet 9000N, der mit einem JetDirect-Printserver netzwerktauglich ist und als HP LaserJet 9000DN, der den HP LaserJet 9000N um die Möglichkeit des Duplex-Druckes ergänzt. Der HP LaserJet 9000 ist ab sofort zum Preis ab 8.810,- DM erhältlich.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf

Die hohe Leistungsfähigkeit basiert auf einem völlig neuen Druckwerk. Die optionale Full-Speed-Duplex-Einheit ermöglicht den doppelseitigen Druck zudem von bis zu 25 Seiten pro Minute. Aus dem Stand-by-Modus gibt der LaserJet 9000 die erste Seite bereits nach acht Sekunden aus.

HP LaserJet 9000 arbeitet mit der FastRes-1200-Technologie. Dabei werden 600 dpi Daten im Drucker in 1200 dpi Qualität umgewandelt. Das Gerät ist für ein Druckvolumen von bis zu 300.000 Seiten im Monat spezifiziert. Der HP LaserJet 9000 verfügt über ein System zur Papier-Handhabung, das eine optionale Stapel- und Hefteinheit für bis zu 3.000 Blatt sowie einen Papiervorrat von bis zu 3.000 Seiten umfasst. Die beiden 500-Blatt-Standard-Papierfächer lassen sich um eine optionale 2.000-Blatt-Zuführung erweitern. Alle Zuführungen sind auf Standard- und Sonderformate einstellbar. Die manuelle Papierkassette mit einer Kapazität von 100 Seiten dient dem Bedrucken von Medien mit bis zu 216 g/m2.

Des Weiteren lassen sich häufig verwendete Schriftarten, Logos oder elektronische Formulare im Drucker speichern. Damit entfällt die komplexe Erstellung und schwierige Administration von Druckprogrammen beispielsweise aus SAP-Anwendungen heraus. Die Applikation liefert die Rohdaten. Der Drucker fügt die firmeneigene Corporate Identity, spezielle Fonts, Barcodes und Logos hinzu. Änderungen an den Formularen erfordern keine Umprogrammierung in der SAP-Anwendung mehr.

Mit der HP Web JetAdmin Software kann der Systemadministrator einen oder mehrere Drucker über ein Netzwerk installieren, konfigurieren, Probleme identifizieren und beheben. Die integrierte HP Chai Embedded Virtual Machine versetzt den Printer dabei in die Lage, per E-Mail mitzuteilen, ob beispielsweise ein Fehler aufgetreten ist oder der Tonervorrat sich dem Ende zuneigt. Der Drucker kann auch kundenspezifische Java-Programme verarbeiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (USK 18)
  2. (-10%) 17,99€
  3. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)

Folgen Sie uns
       


Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen

Wir haben uns ein Testprojekt für eine elektrifizierte Tiefgarage im baden-württembergischen Tamm zeigen lassen.

Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen Video aufrufen
Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Indiegames-Rundschau: Einmal durchspielen in 400 Tagen
Indiegames-Rundschau
Einmal durchspielen in 400 Tagen

Im Indiegame The Longing warten wir 400 Tage in Echtzeit, in Broken Lines kämpfen wir im Zweiten Weltkrieg und Avorion schickt uns ins Universum.
Von Rainer Sigl

  1. A Maze Berliner Indiegames-Festival sucht Unterstützer
  2. Spielebranche Überleben in der Indiepocalypse
  3. Ancestors im Test Die Evolution als Affenzirkus

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten

    •  /