• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenlose Konvertierungs-Software für PalmOS (Update)

Konvertiert Maß-Einheiten verschiedener Kategorien

Die Freeware PalmConv rechnet Einheiten von Maßen wie Länge, Gewicht, Volumen oder Fläche in andere Einheiten um. Derzeit unterstützt das Programm die gebräuchlichsten Maßeinheiten, der Autor plant aber die Software diesbezüglich noch zu erweitern.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den derzeit unterstützten Längen-Einheiten von PalmConv 1.0 zählen Kilometer, Meilen, Meter, Fuß, Zentimeter und Zoll. Die gleichen Maß-Einheiten zum Quadrat listet der Bereich zur Flächen-Berechnung. Bei Gewichten zählt die Software Gramm, Unze, Kilogramm und Pfund zu den Umrechnungsmöglichkeiten. Außerdem konvertiert die Software auch Volumen- und Temperatur-Einheiten entsprechend.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Die Freeware PalmConv 1.0 funktioniert mit allen PDAs, die mindestens PalmOS 3.0 verwenden und steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Im Download-Archiv befinden sich spezielle Versionen für Monochrom- und Farb-Geräte.

Nachtrag:
Wir wurden informiert, dass das Programm offenbar mit Visor-PDAs von Handspring nicht funktioniert. Das Gerät ist erst wieder nach einem Hard-Reset zum Leben zu erwecken. Visor-Besitzer sollten das Programm bis zur Bereinigung des Fehlers nicht einsetzen.

Nachtrag:
Am 4. Mai erschien ein Update von PalmConv auf die Version 1.1, die auch mit den Visor-Modellen arbeitet und den PDA nicht mehr zum Absturz bringt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)

ip (Golem.de) 04. Mai 2001

Hallo, am heutigen Freitag, den 4. Mai, erschien ein Update zu PalmConv, das die...

ip (Golem.de) 02. Mai 2001

Hallo, das tut mir natürlich Leid. Ich habe mir das Programm zwar vor dem Bericht...

Andreas Ringwald 30. Apr 2001

war wirklich überrascht, was dieses programm mit meinem visor veranstaltete. das ding...

Noan 30. Apr 2001

VORSICHT DASS PROGRAM HAT EINEN RIESIGEN BUG


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    •  /