FCC genehmigt Erwerb von VoiceStream durch Deutsche Telekom

Weiterer Schritt auf dem Weg zum transatlantischen GSM-Mobilfunkanbieter

Die amerikanische Regulierungsbehörde für den Telekommunikationsmarkt (Federal Communications Commission, FCC) hat jetzt den geplanten Erwerb der amerikanischen Mobilfunk-Gesellschaften VoiceStream Wireless und Powertel durch die Deutsche Telekom genehmigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom, Dr. Ron Sommer, begrüßte die Entscheidung der FCC: "Wir freuen uns, dass die FCC nach sorgfältiger und intensiver Untersuchung zu der Entscheidung gekommen ist, den Erwerb von VoiceStream und Powertel durch die Deutsche Telekom zu genehmigen. Ich bin überzeugt, dass der geplante Zusammenschluss der drei Gesellschaften erhebliche Vorteile für die Kunden mit sich bringt. Die Erklärung der FCC bedeutet das Erreichen eines wichtigen Meilensteines auf dem Weg zum ersten transatlantischen GSM-Mobilfunkanbieter."

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Digitale Plattform - Business Processes
    EPLAN GmbH & Co. KG, Langenfeld
  2. Mitarbeiter*in (m/w/d) IT und Projekte
    Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH, Stuttgart
Detailsuche

Die Genehmigung erfolgt unter den üblichen Standardauflagen, die die Deutsche Telekom ohnehin auf Grund ihrer internationalen Lizenz in den USA erfüllen muss sowie den Auflagen, die mit dem US-Justizministerium und dem FBI schon im Januar bezüglich nationaler Sicherheitsfragen ausgehandelt worden sind.

Darüber hinaus unterliegt die geplante Transaktion noch einem weiteren Genehmigungsverfahren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klage
Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen

In einer Sammelklage wird Paypal vorgeworfen, Konten ohne Nennung von Gründen einzufrieren und das Geld nach 180 Tagen zu behalten.

Klage: Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen
Artikel
  1. Krypto-Verbot: Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo
    Krypto-Verbot
    Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo

    Schürfen von Kryptowährungen ist im Kosovo seit kurzem verboten. Mineure versuchen, ihr Equipment oft zu Schleuderpreisen loszuwerden.

  2. Malware: Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine
    Malware
    Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine

    Die Schadsoftware soll sich als Ransomware tarnen.

  3. Großunternehmen: Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen
    Großunternehmen
    Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen

    Bundesfinanzminister Christian Lindner will die Mindeststeuer für Großunternehmen in Deutschland schnell einführen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /