Abo
  • IT-Karriere:

Bundeswehr startet Pilotprojekt zur Online-Beschaffung

Waren der Kategorie C sollen künftig online beschafft werden

Das Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung will künftig online Material beschaffen, um damit Zeit und Geld zu sparen. Allerdings geht es nicht um Panzer oder Granaten, sondern allenfalls um Minen für Kugelschreiber und Munition für den Tacker auf der Schreibstube. Partner bei dem Internet-Pilotprojekt ist der Online-Dienstleister cosinex.com aus Witten. Mit dem Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung (BWB) wurde vereinbart, in einer viermonatigen Testphase Waren der Kategorie C, also insbesondere Büromaterialien, online zu beschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Testphase ist Teil der Initiative "Beschleunigte Einführung von Electronic Commerce in der Auftragsvergabe". Ziel ist es, die Möglichkeiten und Chancen der elektronischen Beschaffung kennen zu lernen und zu nutzen. Das BWB hatte dazu eine Vielzahl von Unternehmen aufgefordert, sich für dieses Projekt zu bewerben.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe

Im so genannten Business-to-Government (B2G) muss anders als beim Business-to-Business (B2B) bei der öffentlichen Auftragsvergabe das Vergaberecht beachtet und im Internet entsprechend umgesetzt werden.

Das BWB will die Erkenntnisse der Testphase für die angestrebte Einführung von Electronic Commerce nutzen. Das betrifft vor allem die Vorgänge, die bei der elektronischen Geschäftsabwicklung im Amtsbereich organisiert werden müssen und die Auslagerung von traditionellen Vorgehensweisen und Aufgaben.

Zum Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung (BWB) gehören neben dem Hauptsitz in Koblenz am Rhein weitere Dienststellen, die über das gesamte Gebiet der Bundesrepublik verteilt sind. Weitere Dienststellen gibt es in den USA, Großbritannien und Frankreich. Die wesentlichen Aufgaben dieser Bereiche sind u.a. die Entwicklung, Erprobung und Beschaffung von Wehrmaterial. Letzteres umfasst dabei alle Technikbereiche, von Land-/Luftfahrzeugen, Schiffen sowie Waffentechnik und elektronischen Geräten über Bekleidung und Medizintechnik bis zu allen Arten der Informationstechnik (Hardware, Software, Kommunikationssysteme).



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  2. 3,81€
  3. 2,49€
  4. 39,99€

Folgen Sie uns
       


Radeon RX 5700 (XT) - Test

Die Navi-10-Grafikkarten schlagen die Geforce RTX 2060(S), benötigen aber etwas mehr Energie und unterstützen kein Hardware-Raytracing, dafür sind sie günstiger.

Radeon RX 5700 (XT) - Test Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Neuralink: Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction
Neuralink
Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction

Elon Musk hat bei der Vorstellung des BCI seines Unternehmens Neuralink vollmundige Ankündigungen gemacht, was mit dem System in Zukunft alles möglich sei. Wir haben einen Hirnforscher gefragt, was von solchen Versprechungen zu halten ist.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Neuralink Elon Musk will Mensch und KI vereinen

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

    •  /